Anmelden
Die Samariterjugend ist zur Stelle, wenn Erste Hilfe nötig ist
Die Samariterjugend ist zur Stelle, wenn Erste Hilfe nötig ist Röthenbach:

Jessica Bichsel und Tim Röthlisberger befassen sich in ihrer Freizeit mit dem Thema Erste Hilfe. Sie gehören der
Helpgruppe «Redrivers» an, die sich einmal im Monat trifft.


 

«Hilfe, die Person, die da liegt, gibt keine Antwort und ich erkenne keine Atmung, kann mir jemand helfen?», ruft Jessica. Sofort kommt Tim angerannt und informiert: «Dann alarmiere ich über die Notrufnummer 144 und teile mit, dass wir einen Patienten ohne Lebenszeichen haben.» – «Ja, ist gut», erwidert Jessica, die bereits daran ist, den Oberkörper des Patienten frei zu machen und mit den Kompressionen zu beginnen. Tim kommt wieder zurück und erklärt: «Der Rettungsdienst ist unterwegs, bis sie da sind, sollen wir 30 Kompressionen im Wechsel mit zwei Beatmungsstös-
sen ausführen. Wenn Du dies alleine schaffst, werde ich im Hübeli den Defibrillator holen.» – »Ist gut, beeil dich aber!» 

Kurze Zeit später trifft der Knabe mit dem Gerät ein, drückt die «On-Taste» und klebt die Elektroden gemäss der Sprachanleitung des Defibrillators am Oberkörper des Patienten fest. Nun übernimmt Tim die Beatmung und gemeinsam führen die beiden Kinder die Reanimation aus. 

Glücklicherweise ist dies alles nur gestellt. Die 13-jährige Jessica und der 11-jährige Tim sind Mitglieder der Helpgruppe «Redrivers» in Röthenbach, der 19 Kinder im Alter von sieben bis 14 Jahren angehören. 

Gelerntes im Ernstfall einsetzen

Tim Röthlisberger aus Bleiken besucht die einmal im Monat stattfindenden Übungen immer sehr gespannt: «Ich kann jedes Mal wieder etwas Neues dazu lernen, das auch im Alltag nützlich ist.» Bereits vor dem Eintritt in die Helpgruppe war der Knabe immer zur Stelle, wenn es irgendwo eine Verletzung zu verarzten gab. Der Elfjährige, der als weiteres Hobby Japaner Kaninchen züchtet, meint nicht ohne Stolz: «Ich konnte das Gelernte bei verletzten Schulkameradinnen und -kameraden bereits verschiedene Male einsetzen.» Besonders freut er sich jeweils auf die Feldübungen, bei welchen sich die Mitglieder aus den umliegenden Samaritervereinen treffen. «Dort lerne ich immer sehr viel und es macht Spass, gemeinsam mit den ‹Grossen› zu arbeiten.» Jedenfalls könnte es sich Tim vorstellen, nach Schulaustritt bei einem Samariterverein die Übungen zu besuchen, um das Erste-Hilfe-Wissen ständig zu erweitern. 

Spiel und Spass

Für Jessica Bichsel, deren Vater bis 2016 die Helpgruppe geleitet hat, war es von Beginn weg klar, dass sie bei den «Helpis» mitmacht. «Mich interessieren eigentlich viele Themen. Gerne lege ich Verbände an und das Arbeiten und Spielen im Team macht einfach Spass», schwärmt Jessica und fügt an: «Der Schwerpunkt in diesem Jahr sind die Sinnesorgane.» Er habe den Besuch bei der Kantonspolizei sehr spannend gefunden, meint Tim. 

Ende Mai haben Sarah Aeschlimann und Anita Maibach die Ausbildung zum Jugendleiter SSB abgeschlossen und in Zukunft werden die beiden gemeinsam mit der Samariterlehrerin Liliane Siegrist die «Helpis» unterrichten. Eigentlich gibt das Wort Help wieder, was an den Übungen gemacht wird: H für Helfen, E für Erleben, L für Lernen und P für Plausch. 

«Es geht bei uns sehr abwechslungsreich zu und her. Beispielsweise haben wir im letzten Jahr für unsere Eltern gekocht und Weihnachtsdekorationen gebastelt», erinnert sich Jessica. Mitten im Gespräch bricht Tim in Lachen aus und berichtet von einer Begebenheit aus einer Übung. Es ist zu spüren, dass trotz der Ernsthaftigkeit, die gewisse Themen mit sich bringen, Spiel und Spass bei der Helpgruppe «Redrivers» im Vordergrund stehen. 

Help – neue Gruppe und Stand an der OGA

Im Samariterwesen kommt der Jugendarbeit eine besondere Bedeutung zu. Viele Kinder sind an Erster Hilfe interessiert, deshalb ist einigen Samaritervereinen eine Help-Jugendgruppe angegliedert. Einige Vereine organisieren zudem spezielle Anlässe für Kinder wie zum Beispiel Ferienkurse.

Die durch den Samariterverein Röthenbach betriebene Helpgruppe «Redrivers» wurde 2014 gegründet. Bis jetzt ist sie die einzige Samariterjugendgruppe im Einzugsgebiet der «Wochen-Zeitung». Gemäss Aussage von Sabrina Röthlisberger, Beauftragte für Jugendarbeit des Samariter Regionalverbandes Bern-Emmental, wird am 26. August im Schulhaus Affoltern eine Informationsveranstaltung über die Gründung der «Help Region Trachselwald» stattfinden.

Am Samstag, 17. Juni, gibt die Help-Gruppe am Stand an der OGA Einblick in die Tätigkeiten der Samariterjugend.

 

15.06.2017 :: Christine Mader
Olympische Spiele 2018: In gut zwei Monaten, am 9. Februar, beginnen in PyeongChang (Südkorea) die 23. Olympischen...
Ski Alpin: Für die Skifahrerinnen des Weltcup-Zirkus in St. Moritz wurde das vergangene Wochenende zu...
Schüpfheim: Über 55’000 Kinder haben bisher die «Fitness for Kids»-Programme besucht....
Eishockey: Ursprünglich wollten die Fanverantwortlichen der SCL Tigers ihre Kampagne für...
Curling: An der zweiten Runde der B-Liga-Schweizermeisterschaften in Arlesheim vom vergangenen Wochenende...
Schwingen: Erstmals ehrt der Emmentalische Schwingverband eine Frau. Sandra Joder wird für ihre Arbeit...
Volleyball, 2. Liga: Mit einer halbstündigen Verspätung, wegen eines vorher länger dauernden Matches,...
Unihockey, 1. Liga: Die Ballsporthalle Oberemmental war am Wochenende ein Garant für Tore. Beide...
Unihockey-WM, Frauen: Die WM der Unihockey-Nationalmannschaft der Damen ist schon wieder Geschichte. Die Nati gewinnt...
Eishockey, Elite A Junioren: Vergangene Woche spielten die Young Tigers gegen Ambri. Die Tiger zeigten den Tessinern ihre...
Eishockey, 2. Liga: So klar wie das Resultat aussieht, lässt sich die Partie Oberlangenegg – Brandis II, vom...
Eishockey, MySports League: Die Churer Steinböcke verlangten den Emmentaler Jungs alles ab, dennoch gabs zwei Punkte...
SCL-Tigers: Dank den Siegen gegen Ambri (9:4) und Kloten (4:1) erlebten die SCL Tigers zuletzt ein nahezu...
SCL Tigers: Am Freitag trifft Benjamin Neukom mit Langnau auf seinen Ex-Klub Freiburg. Der Stürmer ist ein...
SCL-Tigers: Das Schweizer U18-Nationalteam mit den drei SCL-Young Tigers-Spielern Akira Schmid (Torhüter),...
SCL-Tigers: So viele Schüsse wie noch kein anderer NLA-Torhüter in dieser Saison musste Ivars...
Die «Swiss-Rock’n’Roll-Confederation» führte im Forum Sumiswald den...
Bob: Die Sensation ist perfekt: Clemens Bracher aus Wasen fährt in Winterberg im Zweierbob zu...
Cool and Clean Games: Zum zweiten Mal fand vergangenes Wochenende in Thun die «cool and clean Games» statt....
Hornussen: Anlässlich der Hauptversammlung der HG Schmidigen wurde auf eine herausragende Saison...
Volleyball: Die Zweitligamannschaft aus Langnau war am Wochenende zu Gast in Thun. Die Spielerinnen von Thun...
Schiessen: Der Abschlussabend des RC Sumiswald fand im Rahmen eines Nachtessens statt. Nebst dem...
UOV-Distanzmarsch: Am Samstag marschierten über 500 Teilnehmer im Rahmen des 61. Berner Distanzmarschs von...
Ski Alpin: Aus Schweizer Sicht lässt sich eine positive Bilanz zu den Überseerennen ziehen. Vorallem...
Curling: Der Stedtli-Cup ist ein Curlingturnier, das abwechselnd vom CC Emmental, Burgdorf, Langenthal und...
Turnen: Carole Schnider aus Schüpfheim ist begeisterte Geräteturnerin. Ihr Hobby übt sie mit...
Snowboardcross: Vergangene Woche startete die Wettkampfsaison der Schangnauer Snowboardcross-Fahrerin Sina...
Leichtathletik: Am Sonntag fand in Bern die lokale Ausscheidung des UBS Kids Cup Team statt. Der TV...
Unihockey-WM, Frauen: Souverän haben die Schweizer Nationalspielerinnen die Qualifikation in den Viertelfinal...
Unihockey-WM, Frauen: Souverän haben die Schweizer Nationalspielerinnen die Qualifikation in den Viertelfinal...
Unihockey, NLB, Herren: Am Sonntag empfing der UHC Grünenmatt Ticino Unihockey. Die italienisch sprechenden Schweizern...
Unihockey 1. Liga, Herren: Endlich gelang es dem UHT Schüpbach über 60 Minuten hinweg ein konstantes Spiel...
Unihockey NLA, Herren: Laut waren die Wiler-Ersigen-Fans auf jeden Fall, von fehlender Unterstützung kann keine Rede...
Eishockey, Young Tigers: Im Heimspiel am 1. Dezember gegen Fribourg Gottéron gingen die Young Tigers in einem...
Eishockey, SWHL-B: Die Brandis Ladies durften in der Partie gegen Lausanne eine neue Mitspielerin vorstellen: die...
Eishockey, 2. Liga: Im ersten Drittel bekamen die Zuschauer das zu sehen, was man allgemein als «vorsichtiges...
Eishockey, MySports League: Von der vergangenen Woche nimmt der EHC Brandis drei wichtige Punkte mit und einen riesen Frust,...
SCL Tigers: Resultatmässig verlief das letzte Wochenende für die SCL Tigers durchzogen. Dem...
SCL Tigers: Gleich im ersten Spiel für Langnau schoss Andreas Thuresson ein Tor. Im Interview spricht der...
SCL Tigers: Mit den drei Punkten für den 4:1-Heimsieg gegen Lau-sanne hat Heinz Ehlers in seinem 73. Spiel...
SCL Tigers: Chris DiDomenico erlebte den kuriosesten Klubwechsel seiner Karriere, ein Transfer wie er nur im...
Schiessen: 170 Schützen beteiligten sich anfangs November am Winterschiessen in Escholzmatt. Die...
Volleyball: Am Montagabend hatten die Langnauer Volleyballerinnen in Köniz anzutreten. Ihr Ziel war es das...
Ski Alpin: Vergangenes Wochenende starteten die Ski-Alpin-Männer im kanadischen Lake Louise. Der...
Curling: Letzte Woche hat das Damenturnier des Curling Klubs Emmental in der Curlinghalle Zollbrück...
Schwimmen: Am Samstag fand im Hallenbad Langnau die Klubmeisterschaft des Schwimmklub Langnau statt. 28...
Unihockey, 1. Liga: Die Emmentaler liessen sich im ersten Drittel regelrecht überfahren. Ein kurioses...
Hundesport: Die Agility-Schweizermeisterschaften der Belgischen Schäferhunde fanden am 18. November im...
Geräteturnen: Am vergangenen Wochenende nahmen auch die hiesigen Turnvereine die Möglichkeit wahr, den...
Unihockey, Juniorinnen, U21A: Zum Start der Rückrunde fuhr die U21A ins Appenzellerland zum Spiel gegen den UHC...
Geräteturnen: Am vergangenen Wochenende nahmen auch die hiesigen Turnvereine die Möglichkeit wahr, den...
Unihockey, NLB: Zwei Mannschaften, drei Spiele, drei Niederlagen. Sowohl bei den Herren der Nationalliga B, wie...
Motorsport: Den Titel in der Moto2-Klasse musste Tom Lüthi frühzeitig abschreiben. Dank der insgesamt...
2. Liga: Offenbar tat den Freimettigern diese Verspätung nicht gut, starteten die Oberlangenegger doch...
Junioren, Elite A: Am Freitag standen die Young Tigers in der PostFinance Arena dem SC Bern Future zum Derby...
SWHL-B: Gleichzeitig mit dem Schnee reisten die Eishockey-Damen des EHC Bassersdorf am vergangenen Sonntag...
1. Liga, Herren: Brandis konnte nicht an die tollen Leistungen der vorherigen Spiele anknüpfen und verliert in...
SCL Tigers: Langnau verwandelte den 0:3-Rückstand noch in einen 5:3-Sieg. Während der Grossteil...
SCL Tigers: 2013 schoss Alexei Dostoinow Langnau in die NLB, heute spielt er selber für die Tigers. Der...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr