Anmelden
Die Samariterjugend ist zur Stelle, wenn Erste Hilfe nötig ist
Die Samariterjugend ist zur Stelle, wenn Erste Hilfe nötig ist Röthenbach:

Jessica Bichsel und Tim Röthlisberger befassen sich in ihrer Freizeit mit dem Thema Erste Hilfe. Sie gehören der
Helpgruppe «Redrivers» an, die sich einmal im Monat trifft.


 

«Hilfe, die Person, die da liegt, gibt keine Antwort und ich erkenne keine Atmung, kann mir jemand helfen?», ruft Jessica. Sofort kommt Tim angerannt und informiert: «Dann alarmiere ich über die Notrufnummer 144 und teile mit, dass wir einen Patienten ohne Lebenszeichen haben.» – «Ja, ist gut», erwidert Jessica, die bereits daran ist, den Oberkörper des Patienten frei zu machen und mit den Kompressionen zu beginnen. Tim kommt wieder zurück und erklärt: «Der Rettungsdienst ist unterwegs, bis sie da sind, sollen wir 30 Kompressionen im Wechsel mit zwei Beatmungsstös-
sen ausführen. Wenn Du dies alleine schaffst, werde ich im Hübeli den Defibrillator holen.» – »Ist gut, beeil dich aber!» 

Kurze Zeit später trifft der Knabe mit dem Gerät ein, drückt die «On-Taste» und klebt die Elektroden gemäss der Sprachanleitung des Defibrillators am Oberkörper des Patienten fest. Nun übernimmt Tim die Beatmung und gemeinsam führen die beiden Kinder die Reanimation aus. 

Glücklicherweise ist dies alles nur gestellt. Die 13-jährige Jessica und der 11-jährige Tim sind Mitglieder der Helpgruppe «Redrivers» in Röthenbach, der 19 Kinder im Alter von sieben bis 14 Jahren angehören. 

Gelerntes im Ernstfall einsetzen

Tim Röthlisberger aus Bleiken besucht die einmal im Monat stattfindenden Übungen immer sehr gespannt: «Ich kann jedes Mal wieder etwas Neues dazu lernen, das auch im Alltag nützlich ist.» Bereits vor dem Eintritt in die Helpgruppe war der Knabe immer zur Stelle, wenn es irgendwo eine Verletzung zu verarzten gab. Der Elfjährige, der als weiteres Hobby Japaner Kaninchen züchtet, meint nicht ohne Stolz: «Ich konnte das Gelernte bei verletzten Schulkameradinnen und -kameraden bereits verschiedene Male einsetzen.» Besonders freut er sich jeweils auf die Feldübungen, bei welchen sich die Mitglieder aus den umliegenden Samaritervereinen treffen. «Dort lerne ich immer sehr viel und es macht Spass, gemeinsam mit den ‹Grossen› zu arbeiten.» Jedenfalls könnte es sich Tim vorstellen, nach Schulaustritt bei einem Samariterverein die Übungen zu besuchen, um das Erste-Hilfe-Wissen ständig zu erweitern. 

Spiel und Spass

Für Jessica Bichsel, deren Vater bis 2016 die Helpgruppe geleitet hat, war es von Beginn weg klar, dass sie bei den «Helpis» mitmacht. «Mich interessieren eigentlich viele Themen. Gerne lege ich Verbände an und das Arbeiten und Spielen im Team macht einfach Spass», schwärmt Jessica und fügt an: «Der Schwerpunkt in diesem Jahr sind die Sinnesorgane.» Er habe den Besuch bei der Kantonspolizei sehr spannend gefunden, meint Tim. 

Ende Mai haben Sarah Aeschlimann und Anita Maibach die Ausbildung zum Jugendleiter SSB abgeschlossen und in Zukunft werden die beiden gemeinsam mit der Samariterlehrerin Liliane Siegrist die «Helpis» unterrichten. Eigentlich gibt das Wort Help wieder, was an den Übungen gemacht wird: H für Helfen, E für Erleben, L für Lernen und P für Plausch. 

«Es geht bei uns sehr abwechslungsreich zu und her. Beispielsweise haben wir im letzten Jahr für unsere Eltern gekocht und Weihnachtsdekorationen gebastelt», erinnert sich Jessica. Mitten im Gespräch bricht Tim in Lachen aus und berichtet von einer Begebenheit aus einer Übung. Es ist zu spüren, dass trotz der Ernsthaftigkeit, die gewisse Themen mit sich bringen, Spiel und Spass bei der Helpgruppe «Redrivers» im Vordergrund stehen. 

Help – neue Gruppe und Stand an der OGA

Im Samariterwesen kommt der Jugendarbeit eine besondere Bedeutung zu. Viele Kinder sind an Erster Hilfe interessiert, deshalb ist einigen Samaritervereinen eine Help-Jugendgruppe angegliedert. Einige Vereine organisieren zudem spezielle Anlässe für Kinder wie zum Beispiel Ferienkurse.

Die durch den Samariterverein Röthenbach betriebene Helpgruppe «Redrivers» wurde 2014 gegründet. Bis jetzt ist sie die einzige Samariterjugendgruppe im Einzugsgebiet der «Wochen-Zeitung». Gemäss Aussage von Sabrina Röthlisberger, Beauftragte für Jugendarbeit des Samariter Regionalverbandes Bern-Emmental, wird am 26. August im Schulhaus Affoltern eine Informationsveranstaltung über die Gründung der «Help Region Trachselwald» stattfinden.

Am Samstag, 17. Juni, gibt die Help-Gruppe am Stand an der OGA Einblick in die Tätigkeiten der Samariterjugend.

 

15.06.2017 :: Christine Mader
Schwingen: Vier -Kategorien, drei Sägemehlringe, 700 Zuschauer, 112 Schwingerinnen – das war das...
Schwingen: Nach seinem Rücktritt vom Spitzensport redet der dreifache Eidgenosse Matthias Siegenthaler...
Schwingen: Der Haslitaler -Simon Anderegg gewinnt den Abendschwinget in Fankhaus, Trub. Emotional wird es im...
MotoGP-WM18 mit Tom Lüthi:

Thomas Lüthi hatte sich für das vergangene Wochenende viel vorgenommen.

Hornussen: Die bereits 7. Austragung des Reber-Hornussens fand am Freitag, 6. Juli 2018, in Lotzwil statt. Die...
Schwimmen: Vom 13. bis 15. Juli fand in Aarau die Sommer-Schweizermeis-terschaft im Schwimmen statt. Zwei...
Tischfussball: Am OpenAir--Turnier des Töggeli Clubs Emmental -wurden nicht nur intensive Duelle ausgetragen,...
Eishockey:  Die Disziplinarkammer von Swiss Olympic sperrt einen Eishockeyspieler wegen Anwendung von...
Sportschiessen: Das 95. Feldmeisterschaftsschiessen  in Escholzmatt wurde von 61 Schützen besucht. Die...
Motorsport: Nach dem zweiten Trainingslauf am Bergrennen von Massongex im Wallis habe er bei seinem Team noch...
Kegeln: Der Unterverbands-Mannschafts-Wettkampf der Schweizerischen Freien Keglervereinigung wurde von Ende...
Eishockey: U18-Nationaltorhüterin Saskia Maurer aus Röthenbach nimmt diese Woche am...
Eishockey: Die beiden Frauen-Eishockey-Teams Bomo Thun (SWHL A) und Brandis Ladies (SWHL B) spannen zusammen:...
Grasski: In Österreich wurden drei FIS-Rennen in den Disziplinen Super-G, Riesenslalom und Slalom...
Langnau: In gut einer Woche wird die Ilfishalle über moderne Banden verfügen, wie dies die Liga...
Inlinehockey: Die 23-jährige Bernerin Dominique Scheurer ist die neue Captain der Schweizer...
SCL Tigers: Roland Gerber wechselt für die bevorstehende Saison 2018/19 von den SCL Tigers in die NLB zu...
SCL Tigers: Für Akira Schmid beginnt in dieser Woche der Ernst des Lebens im nordamerikanischen Eishockey....
Ultra-Marathon: Nicht weniger als 111 Kilometer und 8400 Höhenmeter galt es am Wochenende am 10. Trail...
Schwingen: Am Südwestschweizer Teilverbandsfest in Couvet konnte sich Remo Käser den Siegermuni...
Joel Wicki: Der Sennenschwinger aus Sörenberg bewies am Rigi-Schwinget seine tolle Form. Mit sechs Siegen...
Schwingen: Ein überzeugender Sieg des Sörenbergers Joel Wicki beim Bergklassiker auf der Rigi. Mit...
Am Sonntag haben die Dritt- bis Fünftliga-Mannschaften ihre neunte und somit letzte Runde der...
Rollschuhartistik: Der Roll-Artistik-Klub Langnau (RACL) holt sich einen ganzen Satz Medaillen an der offenen...
Schwingen:   Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte. Diese Weisheit traf am Innerschweizerischen...
Schach: Die beiden verlustpunktlosen Tabellenleader der NLB trafen aufeinander. Die Begegnung Trubschachen...
Joel Wicki, war dies der grösste Erfolg in Ihrer bisherigen Karriere? Ja sicher. Ich hatte...
Orientierungslauf: Die OLC Omström Sense – der OL-Klub aus dem Sensebezirk, führte am vergangenen...
Fussball: «Obwohl Arsenal nicht immer mein Traumklub war, habe mich vom ersten Moment an...
Fussball: Es ist der mit Abstand grösste Erfolg der seit 17 Jahren bestehenden Gruppierung des FC...
Turnen: Die Athleten des TV Trubschachen haben ein intensives Wochenende hinter sich, mit der Teilnahme am...
Verbandsturnfest: Über 4300 Turnerinnen und Turner zeigten am Wochenende ihr Können und verwandelten...
Eishockey: Kurz nachdem die New Jersey Devils Akira Schmid gedraftet haben, wurde der 18-jährige...
Eishockey: Doppelte Herausforderung für Heinz Ehlers. Neben den SCL Tigers in Langnau wird er in den...
Gigathlon: Die Emmentaler scheinen sich in den Bündner Bergen gut zu fühlen. Gleich drei hiesige...
Triathlon:    Bereits zum zweiten Mal organisierte das TriTeam Emmental den Schüler-Triathlon...
Leichtathletik:   Die drei jüngsten Teilnehmerinnen vom Sportklub Langnau sorgten am Berner...
Hornussen:   Mittlerweile haben sich bereits 700 Freiwillige gemeldet, die Mitte August in Walkringen...
Fussball: Bei den Frauen gibts für den FC Grosshöchstetten-Schlosswil einen neuen Trainer: Reto...
Jugitag: Die Mädchen der Jugi Zollbrück gewannen in der Kategorie A (Jg. 2007–2011) das...
Kegeln: Mitmachen durften nur Damen und Herren ohne Kegel-Lizenz. Nach jeweils 20 Schuss wurden die Bahnen...
Leichtathletik:   Am vergangenen Wochenende kämpften einheimische Athleten in Langenthal an den...
Motocross:   Vergangenes Wochen- ende ging es für Loris Freidig in die Ostschweiz nach Braunau. Die...
Ski alpin: Am Sonntag fand das traditionelle Hürnli-Bergfest, vom Skiklub Marbach organisiert, statt. Am...
Triathlon: Bei der diesjährigen Schweizermeisterschaft im Cross Triathlon über die olympische...
Eishockey:  Der 18-jährige SCL- Tigers-Goalie Akira Schmid ist in Dallas (USA) von der...
Tanzen:   In Visp fanden vergangenes Wochenende die Schweizermeisterschaften der Tanzdisziplinen...
Schiesssport:   Bald fällt der letzte Schuss, der Schützenverein Zollbrück-Rüderswil...
Reiten: Petrus war dem Reitverein Sumiswald gut gesinnt und bei strahlend sonnigem Wetter konnte der...
Schwingen: Christian Stucki heisst der Sieger am Bergfest in Schwarzsee. Im Schlussgang bezwang der...
Fussball: Doch noch ein Trostpflaster für den FC Langnau. Nach dem verpatzten Aufstieg sichern sich...
Schwingen: Gut 90 Athletinnen massen sich am Samstag in Mont-sur-Rolle (VD) im Sägemehl. Die 350...
Erfolg auf nationalem Niveau:   Nach langjähriger Pause nahm der Roll-Artistik-Klub Langnau heuer wieder einmal an den...
Schwingen: Für Matthias Aeschbacher ist es der fünfte Kranzfestsieg. Der 26-jährige Emmentaler...
Sumiswald: Das 48. Faustballturnier der Männerriege Sumiswald vom Samstag gewann der MTV Eggiwil. Die...
Schimmen: Am 52. Eichholz-Cup in Gerlafingen schwammen vier Frauen und zwei Herren vom Schwimmklub Langnau....
Leichtathletik: Noemi Zbären (SK Langnau) muss die Saison ohne Ernstkampf abbrechen. Nachdem die...
Leichtathletik:  Langnau wird am 28. August Austragungsort von «Jugend trainiert mit Weltklasse»...
Trailrunning: Anita Lehmann war 22 Stunden 59 Minuten und 21 Sekunden unterwegs. Sie bewältigte die...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr