Anmelden
Eine friedliche Invasion von alten Militärfahrzeugen in Grünen
Eine friedliche Invasion von  alten Militärfahrzeugen in Grünen Sumiswald:

Am Treffen von alten Militärfahrzeugen
präsentierte der Saurer 4MH Club Schweiz zum 25-Jahr-Jubiläum das fahrbare Schwingachs-
Schulungs-Chassis von 1946.



Zum sechsten Mal organisierten vergangenen Samstag Walter Eggimann und Martin Reist bei der Reithalle in Sumiswald-Grünen auf privater Basis ein Militärfahrzeug-Treffen. Gut 100 ausrangierte und von ihren Besitzern fachmännisch und liebevoll restaurierte alte Armeefahrzeuge gaben sich ein friedliches Stelldichein. Das Mittagessen – Hörnli mit Gehacktem und Apfelmus – wurde standesgemäss in einer mobilen Feldküche zubereitet. 

25 Jahre Saurer 4MH Club 

Seit 25 Jahren gibt es den Saurer 4MH Club Schweiz. Seine Mitglieder haben sich ganz den allradangetriebenen Artillerie-Schleppern mit Einzelradaufhängung verschrieben. «Bei den sogenannten Schwing- oder Pendelachsen ist jedes Rad separat gefedert, so dass sich das Fahrzeug optimal dem kupierten Gelände anpassen kann. Als Höhepunkt unseres Jubiläumsjahres haben wir heute erstmals das total revidierte Schulungs-Chassis vom Typ 1, Baujahr 1946, auf Platz. Das fahrbare Unikat ist das A und O unseres Vereins», erklärte Präsident Marcel Zaugg aus Mirchel. 

Die Vorbesitzer der Saurer-Trouvaille, Thomas und Gerlinde Jost aus Raitbach in Baden-Württemberg, sind mit einem 4MH Typ 2 (Höchstgeschwindigkeit 65 km/h) in knapp drei Stunden ins Emmental gefahren. 

US-Army-Kriegsveteranen

Weit weniger lang hatten Hansruedi und sein Sohn Marcel Reist aus Wasen. Die beiden Oldtimer-Fans hatten am Treffen in Grünen quasi ein Heimspiel. Sie besitzen in ihrer historischen Sammlung insgesamt zehn militärische und zivile Fahrzeuge sowie diverse Landmaschinen. Der Vater war mit einem Dodge WC-51 und der Sohn mit einem Jeep Willys MB vor Ort. Beide Fahrzeuge standen im Zweiten Weltkrieg für die US Army im Einsatz. Mit Jahrgang 1952 zählte der mit einem Karabiner bewaffnete Traktor Hürlimann D 200 bereits zu den jüngeren Objekten. Sein Besitzer, Rudolf Schweizer aus Huttwil, hat ihn vor zwölf Jahren an einer Armeematerial-Versteigerung im AMP Thun erworben. Schweizer ist Mitglied beim Verein «Freunde alter Landmaschinen Oberaargau». 

Aus den feldgrünen und -grauen Reihen abgehoben hat sich die schwarze Limousine mit Sternenemblem und Schweizerfahne auf dem Kühlergrill. Damit liessen sich die alt Bundesräte Adolf Ogi und Samuel Schmid chauffieren. Heute gehört das Exponat zum Fundus der Stiftung «Historisches Armeematerial» in Burgdorf. 

Beim mechanik- und technikkundigen Publikum stiessen auch die Militär-Motorräder auf grosses Interesse. Viele waren mit Seitenwagen und anderen Zusatzausrüstungen bestückt. 


29.06.2017 :: Ulrich Steiner
 
Vergangenen Sonntagabend kam es auf der Schwändistrasse bei Schüpfheim zu einem...
«Bei einer Kontrolle von Vogelfutter wurden Verunreinigungen mit gentechnisch...
Die Importe von Nahrungsmitteln haben sich seit 1990 pro Kopf von 344 auf 499 Kilo erhöht. Den...
Die drei Gründungsmitglieder von der Band «Bullfrogs», Stephu Winzeler, Oli...
Oberthal: Gerhard Tschan und Tinu Heiniger sorgten mit ihrem Programm «Heiniger-Abend mit Tschan»...
Biglen: An seinen Adventskonzerten am Wochenende führte der Kirchenchor Biglen zusammen mit Solisten...
Grosshöchstetten: Michael von der Heide unterhielt in der «Kühltür» während zweier Stunden...
Heimisbach: Grosse, kleine, schmucke und ganz besondere Weihnachtsmärkte locken in diesen Wochen...
Oberdiessbach: Im Dorfkern ist das Parkieren künftig nicht mehr frei. Die Gemeindeversammlung hatte nichts...
«Es knospt unter den Blätternw das nennen sie Herbst», schrieb die deutsche...
Die «Swiss-Rock’n’Roll-Confederation» führte im Forum Sumiswald den...
Grosshöchstetten: An der letzten Gemeindeversammlung vor der Fusion mit Schlosswil wurden zwei Kreditbegehren...
Trachselwald: Ganze drei Stunden wurde an der Gemeindeversammlung am letzten Donnerstag über das neue...
Arni: Demolierte Verkehrstafeln und stabile Finanzen waren Themen an der Gemeindeversammlung in Arni....
Sumiswald: Die Generalversammlung der Fischezen-Genossenschaft Griesbach stimmte einer Totalrevision ihrer...
Sumiswald: Die Jahresrechnung der Wasserversorgungsgenossenschaft Sumiswald schliesst mit einem Gewinn von...
Rüegsau: Das Feuerwehrmagazin kann ausgebaut, die Brücke bei der Winterseistrasse ersetzt und die...
Rüegsau: Der Gemeinderat Rüegsau hat Martina Blaser als Gemeindeschreiber-Stellvertreterin...
Langnau: Der zweite Kammermusikabend in Langnau mit der Pianistin Marlis Walter und dem Cellisten Yves...
Lützelflüh: Der Verein Kulturmühle Lützelflüh organisiert seit 25 Jahren Konzerte und...
Trachselwald: Am 10. Dezember be-grüsste Käthi Gfeller, Präsidentin des Kirchgemeinderates, zum...
Lützelflüh: Der Liedermacher und Geschichtenerzähler Linard Bardill begeisterte eine grosse Kinderschar in...
«Vielmehr soll das, was ihr sagt, gut, angemessen und hilfreich sein; dann werden eure Worte...
Sumiswald: An der Burgergemeindeversammlung wurde der Verkauf des Heimwesens Bösigerberg diskutiert. Der...
Zollbrück: 22 Jahre führte Rudolf Lüthi von der «Hübeli-Metzg» in Langnau die...
Zollbrück: 22 Jahre führte Rudolf Lüthi von der «Hübeli-Metzg» in Langnau die...
Langnau: Aus dem Pfarrhaus wird ein Verwaltungsgebäude der Kirchgemeinde Langnau. Die...
Oberthal, Trubschachen, Escholzmatt-Marbach, Linden, Eggiwil, Dürrenroth und Bowil schreiben...
Langnau: Der Musikverein Langnau-Trubschachen veranstaltete mit der Kaderemusic in der Kirche Langnau ein...
Lauperswil: Die Stimmberechtigten folgten trotz eines Rückweisungsantrages dem Gemeinderat und...
Trub: Der Gemeinderat orientierte an der Gemeindeversammlung über den Stand der Schulplanung....
Schangnau: Ab kommendem Jahr wird Kaminfegermeister Stefan Hiltbrunner aus Langnau zusammen mit seinen...
Eggiwil: Die Präsidentin Christine Jenni durfte 15 Stimmberechtigte zur Kirchgemeindeversammlung...
Langnau: Auf dem Viehmarktplatz mussten im April drei Winterlinden gefällt werden. Die Stähli...
Langnau: Revisionen von Ortsplanungen scheinen in Langnau eine Daueraufgabe zu sein. Das Parlament...
Langnau: Die Gemeinde kauft das ehemalige Notspital unter der Turn-halle beim Sekundarschulhaus. Der...
Langnau: «Eine ältere Person will unserer Gemeinde Geld spenden», orientierte Gemeinderat...
Langnau: Der Grosse Gemeinderat bewilligte einen Kredit von 200’000 Franken für ein neues...
Rüderswil: Im Gemeindehaus können statt zwei Wohnungen Schulräume eingebaut werden. Ob später...
«Stocker» kennt me hüt nume no aus Familiename. Me cha aber no guet erahne,...
Kanton Bern: Die Regionalkonferenz Bern-Mittelland will «Jobtausch der Gemeindepräsidien»...
Langnau: An der Gemeinde wird es nicht liegen, wenn das zweite Eisfeld (wider Erwarten) nicht gebaut werden...
Bob: Die Sensation ist perfekt: Clemens Bracher aus Wasen fährt in Winterberg im Zweierbob zu...
In den Jahren 2011 bis 2015 sind in den vier Kantonen Luzern, Uri, Ob- und Nidwalden pro Jahr im...
Von morgen Freitag, 8. Dezember, bis Silvester, werden wieder viele Freiwillige von Nez Rouge Bern...
26 Schulen und Kindergärten aus dem ganzen Kanton Bern haben sich um den Gestaltungspreis von...
Grosshöchstetten: Samichlaus und Schmutzli hörten sich am Weihnachtsmarkt geduldig die Verslein der Kleinen an...
Schüpfheim: Ein hochstehendes Konzert boten die farbenfrohen Musiker der Band «UnglauBlech» in...
Schüpfheim: Die Gemeindeversammlung genehmigte den Kredit für den Erweiterungsbau des Feuerwehrmagazins....
Escholzmatt-Marbach:   Das Schulhaus Windbühlmatte erhält einen Anbau und wird saniert. Die...
Kanton Luzern: Die Luzerner Regierung empfiehlt dem Kantonsrat die Initiative «Für eine sichere...
Linden: Ab 2018 gibt es keine ständigen Kommissionen mehr, wie an der Gemeindeversammlung entschieden...
Oberthal: Die Gemeinde rechnet mit sinkenden Steuererträgen, eine Steuererhöhung ist aber kein...
Biglen: Das Budget von Biglen schliesst im Allgemeinen Haushalt mit einer Null ab. Darin sind aber...
Sollten Sie mich demnächst mit einem grossen Kinderwagen in einem Zug oder Bus antreffen, so...
Bernhard Antener : Bernhard Antener wird sich am Montag letztmals im Gemeindeparlament fürseine Geschäfte...
Sumiswald: Der Gemischte Chor Sumiswald hat dieses Jahr kein Konzert einstudiert. An dieser Stelle wurde ein...
Brenzikofen: Rudolf Gerber und Yusuf Simsek wurden von der Gemeindeversammlung neu in den Gemeinderat...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr