Anmelden
Zwei Young Tigers an der U20-WM
SCL Tigers:

Am bevorstehenden Wochenende beginnt die Serie von WM-Turnieren mit den U20-
Weltmeisterschaften der Division 1. Von den in dieser Saison stark spielenden Elitejunioren der SCL Young Tigers wurden zwei Spieler aufgeboten: der 19-jährige Torhüter David Kovacs spielt mit Ungarn in der Gruppe B in Tichy (Polen) und der gleichaltrige Stürmer
Rihards Melnalksnis mit Lettland in der Gruppe A in Füssen (De). Kovacs hat in der laufenden Elitejunioren-Meisterschaft die durch den Wechsel von Nationalgoalie Akira Schmid nach Nordamerika entstandene Lücke bestens geschlossen. Mit ihm im Tor gewannen die SCL Young Tigers bisher 15 von 19 Spielen bei einem Gegentordurchschnitt von 2,54. Auch auf internationaler Ebene hat Kovacs seine Qualitäten bereits bewiesen. 2016 stieg er mit dem U18-Team von Ungarn auf und ein Jahr danach mit den U20-Junioren. Rihards Melnalksnis, dessen Rookievertrag mit den SCL Tigers vor wenigen Tagen bis 2022 verlängert wurde, hat bisher eine U20-WM bestritten. Im April dieses Jahres wurde er sogar ins WM-Vorbereitungscamp der lettischen A-Nationalmannschaft eingeladen und kam gegen Norwegen zu seinen beiden ersten Länderspielen auf höchster Stufe.



06.12.2018 :: whz.
Meistgelesene Artikel
Kolumne - Anton Brüschweiler:   Schon bald müssen wir es wieder einreichen, das unbeliebteste Dokument aller Zeiten:...
Auszeit: Wir sitzen im Kreis auf dem Bambusboden, unter einem dicken Grasdach. Der Schamane beginnt ein...
Bei einem weiteren Bauernbetrieb wird es dunkel im Stall
Zäziwil: Am Morgen des 16. März melken die Hubachers zum letzten Mal ihre 30 Kühe. Dann werden...
E wichtige Ort  bi de Schafstäu
Ört u Näme: «Schafhuse» isch äue öppe dr bekanntischt Ort, wo vo dr Bezeichnig här...
Revanche mit Torspektakel gelungen
Unihockey, NLA, Damen: Während das erste Playoff-Spiel knapp für die Burgdorferinnen ausging, revanchierten sich...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr