Anmelden
Zusammenarbeit mit Bomo Thun
Eishockey:

Die beiden Frauen-Eishockey-Teams Bomo Thun (SWHL A) und Brandis Ladies (SWHL B) spannen zusammen: Gemäss einer Mitteilung haben die beiden Klubs eine Zusammenarbeit vereinbart, die – so Brandis-Ladies-Präsidentin Anita Rohrer – «nachhaltig zur Weiterentwicklung des Fraueneishockeys in der Region Emmental–Berner Oberland beitragen soll. Den Spielerinnen wird die Möglichkeit geboten, auf ihrem entsprechenden Niveau zu spielen und sich weiterzuentwickeln.» Bereits vor zwei Monaten hat ein anderes Berner B-Team – Langenthal – eine Partnerschaft mit einem A-Team (Reinach) abgeschlossen. 

Bomo Thun hat nach dem Abgang von Trainer Steve Huard (neu in Lugano) und seiner vier Ausländerinnen bisher weder einen neuen Trainer noch Zuzüge kommuniziert.

12.07.2018 :: dmp.
Meistgelesene Artikel
Von Phuket nach Bumbach
Bumbach: Am 1. September haben Thomas und Sao Salathé den Gasthof Rosegg als Pächter...
Gemeinsam kochen und essen –  und fürs «Kafi» reicht es auch noch
Kanton Bern: Seit 20 Jahren betreut der Entlastungsdienst Menschen mit einer Beeinträchtigung. Christian...
Eine eigenartige Wortkombination, dieses «Aber Hallo», finden Sie nicht auch? Zwar oft...
Die Wichtigkeit des guten Starts
SCL Tigers: Mit fünf Niederlagen in Serie ist den SCL Tigers der Beginn der Saison vor einem Jahr...
«Wir hatten ein gutes Sommertraining»
SCL Tigers: Heinz Ehlers und sein neuer Assistentz-Coach Rikard Franzén sind zufrieden mit dem...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr