Anmelden
Zollbrück fährt Heimsieg ein, Biglen kassiert erste Niederlage des Jahres
Zollbrück fährt Heimsieg ein, Biglen kassiert erste Niederlage des Jahres Fussball, 3. Liga:

Der FC Biglen muss sich, das erste Mal in diesem Jahr, geschlagen geben und dann noch von einer Mannschaft aus der unteren Tabellenregion, dem FC Allmendingen.

Es lag wohl an der etwas zusammengewürfelten Aufstellung der Bigler. Die Viertplatzierten mussten sich von den Zehntplatzierten, dem FC Allmendingen, geschlagen geben. Trotz der Führung in der ersten Halbzeit konnten die Bigler dem Druck der Allemendinger nicht standhalten. Die Gäste waren die bessere Mannschaft und gewannen verdient.

Wenig besser ging es den Tabellennachbarn, Oberdiessbach. Die Fünftplatzierten mussten sich nach einer 0:3-Schlappe vor dem Tabellenleader aus Steffisburg beugen. 

Rubigen muss sich daheim vom FC Konolfingen geschlagen geben, 1:5 heisst das Resultat. Somit muss Rubigen die Schlusslaterne tragen und Konolfingen steht problemlos auf Rang sechs der Tabelle. Für die Tabellenachte aus Grosshöchstetten dürfte der Sieg gegen Kaufdorf für Erleichterung gesorgt haben, somit wahrt der FCGS seine zehn Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone.

Langnau und Koppigen trennen sich nach einem Unentschieden und Blau Weiss Oberburg schlägt Sumiswald mit einem Tor.

 

Erster Schritt in die richtige Richtung

Nach der Niederlage vom vorletzten Samstag in Sumiswald zeigte der FC Zollbrück auf heimischem Boden wiederum eine bessere Leistung und konnte einen 0:2-Rückstand gegen das Spitzenteam aus Langenthal zu einem 3:2-Sieg kehren. Die Partie war bis zum Schlusspfiff spannend und emotionsgeladen. Dank der drei Punkte rückt der FC Zollbrück noch etwas weiter von der Abstiegszone Richtung Tabellenmittelfeld vor. 

19.04.2018 :: opk.
Meistgelesene Artikel
Kolumne: Meine Freude war gross, als ich den Brief eines grossen Discounters erhielt, in dem ein Gutschein...
Singen im Songline-Musical und  Kindern etwas weitergeben
Rüegsau: Bei einer Probe des diesjährigen Songline-Musicals sangen 126 Kinder und Jugendliche vom Leben...
Ei grossi bärneschi Erfindig ir Chuchi geit nid uf die herrschaftlechi Chuchi vo de...
Junge Gärtnerin gibt in SRF-Sendung «Hinter den Hecken» Tipps
Lauperswil: Als Expertin in der Sendung «Hinter den Hecken» gibt Céline Gurtner Tipps zu...
Dä Ortsname kenne nume no weni Lüt
Bimene Haar wäri dä Ortsname, wos hüt drum geit, äue für geng verlore...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr