Anmelden
Wissen aneignen und dazu wandern
Rüegsau:

Nachdem bereits in den letzten Jahren Wanderungen entlang der Gemeindegrenzen durchgeführt worden waren, nahmen am heurigen Pfingstmontag zwischen 40 und 50 Personen an der Pfingstwanderung Rüegsau teil. Die Teilnehmenden wanderten vom Viehschauplatz in Rüegsbach über Bachhaus, untere und obere Scheidegg auf die Trogegg. Andreas Mathys aus Rüegsauschachen übernahm auch dieses Jahr die Führung der Wandergruppe und liess die Teilnehmenden wie immer an seinem immensen Wissen teilhaben. So erfuhr man zum Beispiel, dass die heutige Strasse zwischen Bachhaus und Affoltern erst 1854 wegen des Käsehandels gebaut worden ist, dass schon in der Steinzeit Leute in unserer Gegend siedelten oder dass das Emmental oft auch von einem besonderen Menschenschlag wie etwa desertierten römischen Legionären bewohnt worden ist. 

Abgeschlossen wurde der Anlass mit Bratwurst vom Grill sowie Kaffee und Kuchen. Die Pfingstwanderung wurde – wie in den Jahren davor – durch die SVP Rüegsau organisiert und stand der gesamten Bevölkerung offen. 



08.06.2017 :: egs.
Meistgelesene Artikel
Als Gitarrenlehrer an einer Musikschule komme ich, wie die Volksschullehrer, in den Genuss von 13...
Bekanntlich werden wir Fussballerinnen nicht so gut bezahlt wie die Männer – ehrlich...
Nennen wir ihn Otto. Otto sieht schrecklich aus. Seine linke Gesichtshälfte ist aufgedunsen,...
Moto2-WM17 mit Tom Lüthi: So haben sich Thomas Lüthi und seine Fans den Ausgang der Motorrad-WM 2017 nicht vorgestellt....
Der Ortsteil Tau ir Gmein Trachsuwaud isch so ne Art hingere Houptort. Dert isch ds Museum vom...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr