Anmelden
«Wir sind rundum zufrieden»
«Wir sind rundum zufrieden» Ski alpin:

Im Vorfeld waren die Befürchtungen gross, dass die FIS-Skirennen in Sörenberg nicht stattfinden würden. Umso grösser die Erleichterung, dass es doch geklappt hat.

Der Regen von letzter Woche liess die Organisatoren der FIS-Skirennen in Sörenberg kurz den Atem anhalten –  zu oft hatten sie in den vergangenen Jahren schon absagen müssen – doch heuer schien Petrus den Alpinen gut gesinnt zu sein. «Wir hatten Glück, dass es kurz vor dem Rennen ein paar kalte Nächte gab, während denen wir die Piste beschneien konnten», erklärt der OK-Präsident, Walter Schaller.  «Die Pisten waren kompakt, das Wetter gut, die zwei FIS-Skirennen mit je fast 130 Startenden sehr gut besetzt», resümiert der rundum zufriedene Walter Schaller.  Am Samstag absolvierte der Hergiswiler Reto Schmidiger die zwei Slalomläufe am schnellsten, vor dem 19-jährigen Matthias Iten aus Unterägeri. Auf den dritten Platz fuhr der Deutsche Fritz Dopfer. Am Sonntag tauschten die zwei Ersten ihre Ränge: Matthias Iten schlug Reto Schmidiger um drei Hundertstelsekunden. Auf den dritten Rang fuhr der Deutsche Anton Tremmel. Der Hasler Gabriel Aregger schaffte es an beiden Tagen nicht bis ins Ziel. 

04.01.2019 :: Olivia Portmann
Meistgelesene Artikel
Der beste Weg, seinen Ruhestand zu geniessen, ist es, sich von der Vorstellung, man müsse...
I wott nech no chly wyter vom Gwärb verzeue, wo Signou ganz viufäutegi Produkt het...
Wieso heisst der morgige Freitag eigentlich Karfreitag? Viele denken vielleicht zuerst daran, dass...
Moto2-WM2019 mit Tom Lüthi: Beim dritten Lauf zur Motorrad-WM in Austin/Texas (USA) feierte Thomas Lüthi in der...
Schangnau: Im Gasthof Löwen wird dieser Tage bodenständige Kost serviert. Der Jodlerklub Hohgant...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr