Anmelden
Wie leben die Pferde?
Pferdezucht:

Das Schweizer Nationalgestüt (SNG) von Agroscope führt derzeit eine online-Befragung von Pferdebesitzenden zur Situation der Pferde, Ponys und Esel in der Schweiz durch. 15’000 Pferdebesitzende werden zufällig ausgewählt. Deren Antworten sollen zeigen, wie es heute um die Equiden in der Schweiz steht. 

In den letzten zwanzig Jahren hat sich die Pferdehaltung stark verändert. «Es gibt nicht nur viel mehr Pferde, sie werden auch anders gehalten. So hat sich beispielsweise der Anteil in Gruppen gehaltener Pferde zwischen 1997 und 2004 verdoppelt auf 30 Prozent», schreibt Agroscope in einer Medienmitteilung. 

Die Forschenden des SNG werden Informationen über die Haltungssysteme, das Fütterungsmanagement, den Gesundheitszustand und die Pferdenutzung erheben. «So können die Veränderungen seit den letzten vergleichbaren Erhebungen erfasst werden. Die Pferdebranche wiederum hat damit die nötigen Fakten zur Hand, um ihre Position in der Öffentlichkeit zu vertreten», begründet Agroscope die Umfrage, welche über das Internetportal Agate durchgeführt wird. 


15.06.2017 :: pd.
Meistgelesene Artikel
Kürzlich hatte ich mich mal wieder breitschlagen lassen, an einer Presse- reise teilzunehmen....
Die Samariterjugend ist zur Stelle, wenn Erste Hilfe nötig ist
Röthenbach: Jessica Bichsel und Tim Röthlisberger befassen sich in ihrer Freizeit mit dem Thema Erste...
Eigentlich nervt mich dieser Ausdruck «Fake News». Man sollte hierzulande eher wieder...
Ört, wo «Schlatt» heisse, fingt me im Gebiet vor «Wuche-Zytig»...
Als Gelegenheitsschreiberling setzt man sich gerne und vorzugsweise mit grossen, aber noch...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr