Anmelden
Wer antritt bei den Wahlen am 31. März
Kanton Luzern:

Für die Wahlen in den Kantonsrat vom 31. März bewerben sich insgesamt 803 Kandidatinnen und Kandidaten. Deutlich übersichtlicher ist die Situation beim Regierungsrat.

Neun Kandidatinnen und Kandidaten bewerben sich an den Wahlen vom 31. März um einen Sitz im fünfköpfigen Regierungsrat. Zum einen die vier bisherigen Regierungsratsmitglieder Guido Graf, CVP; Marcel Schwerzmann, parteilos; Reto Wyss, CVP sowie Paul Winiker, SVP. Einzig FDP-Regierungsrat Robert Küng hat seinen Rücktritt per Ende Juni 2019 bekannt gegeben. Die FDP will den Sitz in der Kantonsregierung mit Fabian Peter verteidigen. Weiter kandidieren folgende Personen: Korintha Bärtsch, Grüne; Jörg Meyer, SP; Roland Fischer, GLP sowie Rudolf Schweizer, Parteilose Schweizer.

Sieben Listen mit 45 Personen 

Für die 120 Sitze des Kantonsrats bewerben sich in den sechs Wahlkreisen insgesamt 809 Personen auf 61 Listen, wie die Staatskanzlei mitteilt. Der Anteil der Frauen beträgt über den ganzen Kanton gesehen 39 Prozent. Im Wahlkreis Entlebuch liegt die Frauenquote bei lediglich 29 Prozent. Für die sieben Entlebucher Sitze im Kantonsparlament kandidieren 45 Personen. CVP und SVP treten mit je zwei vollen Listen an, während FDP, Grüne und SP mit einer Liste starten.

Die Entlebucher Kandidatinnen und Kandidaten:

 

CVP: Pius Kaufmann, Wiggen; Hans Lipp, Flühli; Guido Roos, Wolhusen (alle bisher); Gabriela Schnider-Schnider, Schüpfheim; Sonja Schumacher, Doppleschwand; Thomas Röösli, Hasle sowie Adrian Zemp, Ebnet/Entlebuch. 

JCVP: Sandro Bucher, Doppleschwand; Marco Emmen-
egger, Escholzmatt; Simon Felder, Finsterwald; Diana Frokaj, Wolhusen; Corina Lipp, Flühli; Renate Wicki, Escholzmatt sowie Timo Wicki, Sörenberg.

SVP: Vroni Thalmann, Flühli; Bernhard Steiner, Entlebuch (beide bisher); Stefan Dahinden, Dopple-schwand; Sascha Eigenmann, Schachen; Pius Felder, Hasle; Fritz Gerber, Wiggen; Ueli Lustenberger, Steinhuserberg (Wolhusen). 

JSVP: Reto Birrer, Flühli; Andrea Furrer, Hasle; Martin Hofstetter, Entlebuch; Andi Häfliger, Escholzmatt; Thomas Jenni, Entlebuch; Markus Schnider, Schüpfheim sowie Rahel Schnyder, Schachen. 

FDP: Pascal Duss, Entlebuch; Hanspeter Streit, Steinhuserberg (Wolhusen); Sabine Wermelinger, Flühli; Martin Huber, Entlebuch; Ruth Rava, Escholzmatt, sowie Reto Zemp. 

Grüne: Jeremias Brem, Werthenstein; Peter Brem, Werthenstein; Roman Brusa, Schüpfheim; Richard Bürgi, Wolhusen; Andi Rieser, Wolhusen sowie Helena Röösli, Malters.

SP: Barbara Bühlmann, Escholzmatt; Mario Schmid, Escholzmatt; Nadja Stadelmann Limacher, Werthen-stein; Matthias Zemp, Hasle, sowie Michel Rebosura, Wolhusen.

31.01.2019 :: zue.
Meistgelesene Artikel
kolumne - Monika Gfeller: Nun schreibe ich hier meine erste Kolumne. Nur, was soll ich schreiben? Beim meditativen Socken...
Mehr als nur ein Scharfschütze
SCL Tigers: Eero Elo hat einen Lauf, der Stürmer traf zuletzt in drei Partien nacheinander. Ob der Finne...
Wie zu Grossvaters Zeiten
Pferdeschlitten im Wald: Um geschlagenes Holz aus dem unerschlossenen Wald zu transportieren, spannen Schang-nauer...
«So ein Fest wollen wir jetzt auch»
SCL Tigers: Die SCL Tigers kommen ihrem ganz grossen Ziel, der zweiten Playoff-Qualifikation der...
Die Ortsnäme sy Schnee vo geschter
Ört u Näme: Früecher aube, da hets de no anger Wintere gä! Das ghört me geng wieder vo de eutere...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr