Anmelden
Wechsel zum Kantonsrivalen
Unihockey:

Mit Joel Krähenbühl und Andrin Hollenstein wechseln gleich zwei Spieler der Unihockey Tigers aus Langnau auf die neue Saison hin zum SV Wiler-Ersigen. Krähenbühl war während rund sechs Jahren eine Teamstütze bei den Tigers und kehrt nun zum SVWE zurück, wo er in der Saison 2004/05 sein NLA-Debüt gegeben hatte. Folgendes gibt der 32-Jährige zu Protokoll: «Ich will es mir selber nochmals beweisen, dass ich Leistung abliefern und auf höchstem Niveau bestehen kann. Und da gibt es keine grössere Herausforderung als den SV Wiler-Ersigen.»

Der zweite Abgänger, Andrin Hollenstein, wechselte im Sommer 2015 vom UHC Waldkirch-St. Gallen zu den Emmentalern. Jetzt will der 20-Jährige vor allem «von Wilers Coach Thomas Berger profitieren und sich sportlich weiterentwickeln».



20.04.2017 :: pd.
Meistgelesene Artikel
Kolumne: Meine Freude war gross, als ich den Brief eines grossen Discounters erhielt, in dem ein Gutschein...
Singen im Songline-Musical und  Kindern etwas weitergeben
Rüegsau: Bei einer Probe des diesjährigen Songline-Musicals sangen 126 Kinder und Jugendliche vom Leben...
Ei grossi bärneschi Erfindig ir Chuchi geit nid uf die herrschaftlechi Chuchi vo de...
Junge Gärtnerin gibt in SRF-Sendung «Hinter den Hecken» Tipps
Lauperswil: Als Expertin in der Sendung «Hinter den Hecken» gibt Céline Gurtner Tipps zu...
Dä Ortsname kenne nume no weni Lüt
Bimene Haar wäri dä Ortsname, wos hüt drum geit, äue für geng verlore...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr