Anmelden
Wechsel zum Kantonsrivalen
Unihockey:

Mit Joel Krähenbühl und Andrin Hollenstein wechseln gleich zwei Spieler der Unihockey Tigers aus Langnau auf die neue Saison hin zum SV Wiler-Ersigen. Krähenbühl war während rund sechs Jahren eine Teamstütze bei den Tigers und kehrt nun zum SVWE zurück, wo er in der Saison 2004/05 sein NLA-Debüt gegeben hatte. Folgendes gibt der 32-Jährige zu Protokoll: «Ich will es mir selber nochmals beweisen, dass ich Leistung abliefern und auf höchstem Niveau bestehen kann. Und da gibt es keine grössere Herausforderung als den SV Wiler-Ersigen.»

Der zweite Abgänger, Andrin Hollenstein, wechselte im Sommer 2015 vom UHC Waldkirch-St. Gallen zu den Emmentalern. Jetzt will der 20-Jährige vor allem «von Wilers Coach Thomas Berger profitieren und sich sportlich weiterentwickeln».



20.04.2017 :: pd.
Meistgelesene Artikel
Die beiden Brüder geben Vollgas
Zäziwil: Die beiden Brüder Yanick und Lars Oppliger haben ein nicht alltägliches Hobby: Mit ihrem...
«Hilfeeeeee...» Kurz bevor der Wecker klingelte, sass ich kerzengerade mit...
Er: «Schaatz, machst du mir bitte einen Kaffee?»  Sie: «Tut mir leid, ich...
Im Septämber wirde ni zäme mit em Ruedi Bieri afe einisch zeige, was mir i de letschte...
Ende Mai ging für meinen Club Turbine Potsdam die Saison zu Ende. Direkt rückte ich ins...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr