Anmelden
Vollgeld-Initiative entstand in Langnau
Leserbrief:

Am 29. März 2009 beschlossen 14 Mitglieder der «Initiative für eine natürliche Wirtschaftsordnung» hier in Langnau im Emmental, eine Vollgeld-Initiative ins Leben zu rufen. Am 10. Juni werden wir die Möglichkeit haben, mitzubestimmen, ob alles Geld in Zukunft von der Nationalbank hergestellt oder, ob das Geld auf unseren Giralgeld-Konten weiterhin von privaten Banken aus Luft gemacht wird. 

Neun Jahre lang haben sich Männer und Frauen für ein gerechteres Geld und vor allem für ein sicheres Geld eingesetzt – für unser Geld. Lassen wir uns nicht verwirren vom Gerede derer, die bisher auf unsere Kosten klammheimlich reich geworden sind. Es ist ganz einfach: Die Herstellung des Geldes gehört in die Hand des Bundes, denn nur Vollgeld ist sicheres Geld. Stimmen wir zur Vollgeld-Initiative Ja.

 



17.05.2018 :: Elsi Reimann, Bärau
Meistgelesene Artikel
Kolumne: Meine Freude war gross, als ich den Brief eines grossen Discounters erhielt, in dem ein Gutschein...
Singen im Songline-Musical und  Kindern etwas weitergeben
Rüegsau: Bei einer Probe des diesjährigen Songline-Musicals sangen 126 Kinder und Jugendliche vom Leben...
Ei grossi bärneschi Erfindig ir Chuchi geit nid uf die herrschaftlechi Chuchi vo de...
Junge Gärtnerin gibt in SRF-Sendung «Hinter den Hecken» Tipps
Lauperswil: Als Expertin in der Sendung «Hinter den Hecken» gibt Céline Gurtner Tipps zu...
Dä Ortsname kenne nume no weni Lüt
Bimene Haar wäri dä Ortsname, wos hüt drum geit, äue für geng verlore...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr