Anmelden
Vollgeld-Initiative entstand in Langnau
Leserbrief:

Am 29. März 2009 beschlossen 14 Mitglieder der «Initiative für eine natürliche Wirtschaftsordnung» hier in Langnau im Emmental, eine Vollgeld-Initiative ins Leben zu rufen. Am 10. Juni werden wir die Möglichkeit haben, mitzubestimmen, ob alles Geld in Zukunft von der Nationalbank hergestellt oder, ob das Geld auf unseren Giralgeld-Konten weiterhin von privaten Banken aus Luft gemacht wird. 

Neun Jahre lang haben sich Männer und Frauen für ein gerechteres Geld und vor allem für ein sicheres Geld eingesetzt – für unser Geld. Lassen wir uns nicht verwirren vom Gerede derer, die bisher auf unsere Kosten klammheimlich reich geworden sind. Es ist ganz einfach: Die Herstellung des Geldes gehört in die Hand des Bundes, denn nur Vollgeld ist sicheres Geld. Stimmen wir zur Vollgeld-Initiative Ja.

 



17.05.2018 :: Elsi Reimann, Bärau
Meistgelesene Artikel
Kolumne: Christina Burghagen: Wie kreativ Frauen sein können, bewies dieser Tage eine Bahn-Pendlerin im Münchner...
Vo Früecher: Vom Historische här gseh, isch es meh oder weniger e Zuefau, dass mir das nöie Jahr itz...
Auszeit: Wer sucht, der findet, wird in der Bibel versprochen. Ja, manchmal stossen wir mit etwas Glück...
Er schuf einen Treffpunkt für  Oldtimerfans und Nostalgiker
Wasen: Tausende grosse und kleine Schätze lagern in der ehemaligen Autogarage an der Dorfstrasse...
Zwei Bieler suchen eine neue Chance
SCL Tigers: Robbie Earl und Julian Schmutz gastieren morgen mit dem EHC Biel in Langnau. Ab nächster...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr