Anmelden
Volker Niesel fest angestellt
Eggiwil:

Die Kirchgemeindeversammlung beschloss, das befristete Arbeitsverhältnis mit Pfarrer Volker Niesel in ein unbefristetes umzuwandeln. Fünf Stellenprozente wird sie selber berappen.



Pfarrer Ueli Schürch, der in acht Jahren pensioniert wird, möchte ab Anfang 2019 sein Pensum auf 80 Stellenprozente reduzieren. Da zu diesem Zeitpunkt in der Kirchgemeinde Signau, mit welcher die Zusammenarbeit gefördert werden soll, Pfarrer Lukas Schwyn in Rente geht, planen die beiden Kirchgemeinden gemeinsam eine 50 Prozent Stelle anzubieten. Dies informierte Kirchgemeinderatspräsidentin Christine Jenni vor den 20 anwesenden Stimmberechtigten. Weil vom Kanton pro Kirchgemeinde zusätzlich nur eine 20 Prozentstelle finanziert wird, beantragte der Rat, in der Kirchgemeinde Eggiwil eine gemeindeeigene Pfarrstelle zu fünf Prozent zu schaffen. Die Anwesenden stimmten diesem Antrag zu. Weiter beschlossen sie, das derzeit befristete 20-Prozent-Arbeitsverhältnis mit Pfarrer Volker Niesel aus Schangnau ab Anfang 2019 in ein unbefristetes umzuwandeln.

Ausgeglichene Rechnung

Die Jahresrechnung schliesst bei einem Aufwand von 315’000 Franken und einem Ertrag von 313’900 Franken mit einem Aufwandüberschuss von 1’100 Franken ab. Darin enthalten sind harmonisierte Abschreibungen von 8600 Franken. Gegenüber dem Voranschlag schliesst die Rechnung mit einer Besserstellung von 43’100 Franken ab. 

Wahlen: Für die zurückgetretene Christa Zurflüh wurde Ursula Kühni, Neuenschwandgrat als neues Mitglied in den Kirchgemeinderat gewählt.


06.07.2017 :: cme.
Meistgelesene Artikel
Kolumne: Meine Freude war gross, als ich den Brief eines grossen Discounters erhielt, in dem ein Gutschein...
Singen im Songline-Musical und  Kindern etwas weitergeben
Rüegsau: Bei einer Probe des diesjährigen Songline-Musicals sangen 126 Kinder und Jugendliche vom Leben...
Ei grossi bärneschi Erfindig ir Chuchi geit nid uf die herrschaftlechi Chuchi vo de...
Junge Gärtnerin gibt in SRF-Sendung «Hinter den Hecken» Tipps
Lauperswil: Als Expertin in der Sendung «Hinter den Hecken» gibt Céline Gurtner Tipps zu...
Dä Ortsname kenne nume no weni Lüt
Bimene Haar wäri dä Ortsname, wos hüt drum geit, äue für geng verlore...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr