Anmelden
Vier Rennen ein Podestplatz
Vier Rennen ein Podestplatz Snowboardcross:

Vergangene Woche startete die Wettkampfsaison der Schangnauer Snowboardcross-Fahrerin Sina Siegenthaler im österreichischen Pitztal. 

Bei eisigen Temperaturen bestritt Sina Sigenthaler die ersten Rennen der Saison und verweilte dafür gleich die ganze letzte Woche im österreichischen Pitztal. Von Tag zu Tag steigerte sich Siegenthaler und schloss von Rennen zu Rennen besser ab. Bei den zwei Europacup-Rennen von anfangs Woche klassierte sie sich im 17. und im neunten Rang. An beiden Wettkämpfen starteten auch Weltcup-Fahrerinnen, welche zum Teil hinter Siegenthaler klassiert waren. Am Samstag und Sonntag gingen die Junior-FIS-Rennen über die Bühne respektive über die Piste. Die Schangnauerin belegte an beiden Wettkämpfen Spitzenresultate. Am Samstag kam sie auf Rang vier und am Sonntag belegte sie den dritten Podestplatz. «Im Wettkampf bin ich ohne gröbere Fehler Heat für Heat weitergekommen, bis ich mich fürs Finale aufwärmte. Dort hatte ich einen soliden Lauf. Es war ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Im Ziel zählte das Fotofinish. Ich klassierte mich auf dem dritten Rang und darf nun eine weitere Medaille von einem Rennen mit FIS-Status zu meinen zählen! Damit bin ich sehr happy» , kommentiert die Crossfahrerin ihre Woche.

07.12.2017 :: egs.
Meistgelesene Artikel
Von Langnau nach Rüegsauschachen: Ein Metzgerwechsel im Jakob-Markt
Zollbrück: 22 Jahre führte Rudolf Lüthi von der «Hübeli-Metzg» in Langnau die...
Wohär chönnt äch dr Ortsname «Fälbe» cho? Villech vo...
Die Zahl der Menschen, die Informationen und Neuigkeiten dergestalt zurechtbiegen und...
Dr Heilig Oswaud isch nid grad e Heilige, wo me im erschte Momänt a ds Ämmitau...
Sollten Sie mich demnächst mit einem grossen Kinderwagen in einem Zug oder Bus antreffen, so...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr