Anmelden
Viel Konkurrenz für Akira Schmid
Eishockey:

Kurz nachdem die New Jersey Devils Akira Schmid gedraftet haben, wurde der 18-jährige Torhüter der SCL Tigers im Import Draft der Canadian Hockey League (CHL) vom kanadischen Juniorenteam Lethbridge Hurricanes an 20. Position selektioniert. Im Import Draft dürfen die 60 Klubs der drei kanadischen Hockey–Ligen (WHL, OHL und QMJHL) je zwei Junioren verpflichten, die nicht aus Kanada und den USA kommen. Heuer durften die Klubs erstmals seit 2013 wieder ausländische Torhüter wählen. Die Canadian Hockey League hatte dies verboten, weil die Meinung herrschte, dass sich die nordamerikanischen Goalies wegen der starken ausländischen Konkurrenz nicht genügend entwickeln könnten. Auf Konkurrenz wird Akira Schmid bei den Lethbridge Hurricanes stossen. Im Kader befinden sich neben dem Langnauer (Jahrgang 2000) drei kanadische Goalies: Reece Klassen (99), Carl Tetachuk (01) und Bryan Thomson (02). «Mit vier Goalies vier verschiedener Jahrgänge sind wir ganz gut besetzt», erklärt General Manager Peter Anholt. «Damit erhoffen wir uns einen möglichst harten Konkurrenzkampf.» Die Trainingscamps beginnen Mitte August und allein die Qualifikation umfasst 72 Spiele. Headcoach der Lethbridge Hurricanes ist Brent Kisio. Im August vergangenen Jahres war er auch Cheftrainer der kanadischen U18-Nationalmannschaft, die in Bratislava das Ivan-Hlinka-Memorial gewann. An diesem erstklassig besetzten Juniorenturnier entdeckte Brent Kisio den Langnauer Akira Schmid, der mit einer Abwehrquote von 92,9 Prozent und einem Gegentordurchschnitt von 1,96 zu den besten Goalies des Turniers zählte. 

05.07.2018 :: Werner Haller
Meistgelesene Artikel
«Mehr Zeit für die Familie, ­darauf freue ich mich sehr»
Schwingen: Nach seinem Rücktritt vom Spitzensport redet der dreifache Eidgenosse Matthias Siegenthaler...
Kolumne: So heisst es im berühmten Jodellied von Franz Stadelmann. Immer wieder begegnet man diesem...
«Eigentlich bin ich eine kleine Perfektionistin»
Escholzmatt: Lina Krummen-acher ist fasziniert von der Kunst des Schönschreibens. Die Schreibutensilien...
Ich hätte eine andere Überschrift wählen können – wie etwa: «Das...
Paschtete mit Lerche! Wünsche e Guete!
Es isch scho no spannend, dass grad d Paschtete beliebt sy gsy. By üs gits das ender...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr