Anmelden
Versuchter Banküberfall
Versuchter Banküberfall

Am Donnerstagvormittag, 5. Oktober 2017, kurz vor 11 Uhr, betrat ein maskierter unbekannter Mann durch den Haupteingang die Raiffeisenbank an der Thunstrasse in Oberdiessbach und forderte Geld. «Als dieser Forderung nicht nachgekommen wurde, flüchtete der Mann ohne Beute in unbekannte Richtung. Verletzt wurde niemand», teilt die Polizei mit. Trotz umgehend eingeleiteter Nachsuche konnte der Täter bislang nicht angehalten werden. Er ist von schlanker Statur und trug zum Tatzeitpunkt einen Vollbart, ein blaues Einteilerkombi, eine schwarze Mütze sowie eine Sonnenbrille. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen. Die Telefonnummer: +41 31 634 41 11.

12.10.2017 :: pkb.
Meistgelesene Artikel
Wir haben über Themen berichtet, die uns selber beschäftigten
Konolfingen: Während fünf Jahren haben Arlette Zimmermann und Mira Reinhardt Jugendartikel für...
Er steht mit dem Rücken zum Spiel
SCL Tigers: Das Spiel vom kommenden Sonntag gegen Bern ist bereits seit Wochen ausverkauft. Zu den Derbys...
Nachdem ich letzten Winter mehr lag als stand, weil sich jeder grippale Infekt in mich verliebt zu...
Vo früecher: I ha scho imene früechere Bytrag erwähnt, dass ds Mischtebüeu-Heimet im Heimisbach...
Was stört die Yheimische a Oberdiessbach am meischte?  Ds «Ober» am Afang...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr