Anmelden
Verdächtige Befunde rascher abklären
Kanton Bern:

Seit 2013 können im Kanton Bern alle Frauen im Alter zwischen 50 und 69 Jahren von einem Programm zur Früherkennung von Brustkrebs profitieren. Bei der Analyse und Auswertung habe das Kantonsarztamt festgestellt, dass die Beteiligungsquote zu tief sei und der Abklärungsprozess optimiert werden müsse, steht in einer Medienmitteilung des Kantons. Daher habe das Kantonsarztamt den Leistungsvertrag mit der Bernischen Krebsliga, die das Programm im Auftrag des Kantons leitet, auf Ende 2017 gekündigt.

Jetzt steht das Kantonsarztamt in Verhandlungen mit der Organisation «donna», welche die Mammographie-Screening-Programme der Kantone St. Gallen und Graubünden durchführt. «Donna» könnte ab Juli 2018 das Berner Programm leiten.  

05.01.2018 :: pd.
Meistgelesene Artikel
Der grosse Sieger am Seeländischen heisst Matthias Aeschbacher
Schwingen: Für Matthias Aeschbacher ist es der fünfte Kranzfestsieg. Der 26-jährige Emmentaler...
Die jüngste der Schwestern tanzt aus der Reihe und springt über Hürden
Leichtathletik:   Die 13-jährige Yogani Yogalingam aus Langnau führt derzeit die Schweizer...
Die GLB ist stetig gewachsen und hat auch Krisenzeiten überwunden
Emmental:   Die GLB kann dieses Jahr ihr fünfzigjähriges Bestehen feiern. Die Hilfe zur...
Kolumne: Im Radio läuft irgend so ein Song mit Banjo. «Steig in den Wagen, Baby, wir fahren weg,...
«Das grosse Ganze haben wir im Griff, jetzt kommts noch auf die Details an»
Turnen:   In gut einer Woche wird Langnau den Turnern und den Turnerinnen gehören. Das...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr