Anmelden
Umnutzung als bester Schutz
Kanton Bern:

Im Fokus der fünften Ausgabe des Magazins «Fachwerk» stehen in diesem Jahr die Restaurierung und die Umnutzung von Bauernhäusern und der Strukturwandel in der Landwirtschaft. «Dieser ist für die Bäuerinnen und Bauern eine grosse Herausforderung», steht in einer Mitteilung der Erziehungsdirektion Bern. Das «Fachwerk» zeige die schwierigen Rahmenbedingungen in der Landwirtschaft auf, berichtet aber auch von innovativen Ideen und grossem Elan, neue Wege zu beschreiten. Der Kanton Bern habe einen einzigartigen Bestand an bäuerlichen Bauten. Deren Restaurierung und Umnutzung machten einen wesentlichen Anteil der Arbeit des Bauberatungsteams der Denkmalpflege aus. Wenn die Denkmalpflege derartige Projekte begleiten kann, bedeute dies, dass ein Baudenkmal weitergenutzt werde – und das sei sein bester Schutz.

 

Die gedruckte Version des «Fachwerks» kann bei der Denkmalpflege des Kantons Bern bestellt werden: denkmalpflege@erz.be.ch.


07.06.2018 :: pd.
Meistgelesene Artikel
«Eine aufwändige, aber schöne Arbeit»
Herbligen: Thailändische Küche im Kiesental: Zwei Frauen gründeten auf einem Bauernhof eine...
Einige scheinen noch zu schlafen. Andere sind wach und mehr oder minder geschäftig. Am...
Spektakel vor dem Schloss
Oberdiessbach: Mitglieder der Brass Band Oberdiessbach spielten vor der Kulisse des Schlosses einen Krimi....
Verschideni Vögu u när es Dessär
Es het im Buech o e ganzi Reihe vo Rezäpft für Gflügu. Nid so wie hüt, wos...
«Die Köhlerei soll nicht vergessen gehen»
Trubschachen: Am Fest «Läbigs Bruuchtum» können alte und traditionelle Handwerke...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr