Anmelden
Über 40 Millionen für Projekte
Kanton Bern:

Der Regierungsrat des Kantons Bern beantragt dem Grossen Rat, die Jahresrechnungen 2018 des Lotteriefonds und des Sportfonds zu genehmigen. Der Lotteriefonds konnte die genehmigten gemeinnützigen Projekte mit Beiträgen in der Höhe von rund 29 Millionen Franken unterstützen. Er schliesst die Jahresrechnung per Ende 2018 mit einem Nettobestand von 31,1 Millionen Franken ab. Der Sportfonds konnte letztes Jahr Beiträge von insgesamt 13 Millionen Franken ausschütten, insbesondere für den Bau und die Instandsetzungen von Sportanlagen, aber auch für die sportliche Nachwuchsförderung. Ende 2018 betrug der Nettobestand des Sportfonds 30,74 Millionen Franken. 


14.03.2019 :: pd.
Meistgelesene Artikel
Kolumne - Martina Jod: Inmitten meines traditionellen Frühlingsputzes gönne ich mir eine Kaffeepause und...
«Wir haben gelernt, wieder aufzustehen»
SCL Tigers: Vor dem sechsten Spiel der Playoff-Serie heute Abend gegen Lausanne spricht Tigers-Captain Pascal...
Nun warten die Sieger in Ost und West
Eishockey, 2. Liga: Freimettigen siegte in den Playoffs und spielt nun als Gruppensieger Zentralschweiz um den...
Auszeit: Manchmal habe ich Albträume. Vermummte Gestalten stürmen das Haus und schiessen um sich....
Hier blüht dem Allergiker etwas
Pollengitter und Haarewaschen: Für viele Allergiker beginnt mit dem ersten Pollenflug ein Leidensweg. Eine Betroffene...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr