Anmelden
Totalwaldreservate anbieten
Kanton Bern:

Bis im Jahr 2030 möchte der Kanton Bern fünf Prozent der Waldfläche als Totalwaldreservate vertraglich sichern. Waldbesitzer können ihre Angebote einreichen.


Totalwaldreservate sind Wälder, in denen komplett auf eine Bewirtschaftung verzichtet wird. Im Gegensatz zum Wirtschaftswald ermöglichen sie den altersbedingten Zerfall der Bäume. Sie bieten Lebensraum für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten, die in irgendeiner Form auf alte Bäume oder totes Holz angewiesen sind. 

Bisher haben die Waldabteilungen des Amts für Wald Flächen für Reservate gesucht und sind mit den Waldbesitzern in Verhandlungen getreten. Nun hat sich der Kanton Bern für ein anderes Vorgehen entschieden: Er lädt die Waldbesitzer in einem Ausschreibungsverfahren ein, Angebote für Totalwaldreservate einzureichen. «Wir fordern die Waldbesitzer auf, uns Flächen anzubieten, bei denen sie bereit sind, mindestens 50 Jahre auf die Bewirtschaftung zu verzichten», steht in einer Medienmitteilung der Volkswirtschaftsdirektion. «Die Waldbesitzer sollen sagen, welche Entschädigung sie dafür erwarten.» 

Die Berner Waldbesitzer begrüssen das Vorgehen des Kantons. Der Wille und die Initiative der Waldbesitzer stünden im Vordergrund. Sie könnten selber entscheiden, ob und zu welchen Bedingungen sie dem Kanton ein Angebot machen wollten, lassen die Berner Waldbesitzer verlauten. «Dieser neue Ansatz fördert die Eigenverantwortung der Waldbesitzer und trägt zur unternehmerischen Weiterentwicklung der Waldwirtschaft bei.» 


18.05.2017 :: pd.
Meistgelesene Artikel
Kolumne: Meine Freude war gross, als ich den Brief eines grossen Discounters erhielt, in dem ein Gutschein...
Singen im Songline-Musical und  Kindern etwas weitergeben
Rüegsau: Bei einer Probe des diesjährigen Songline-Musicals sangen 126 Kinder und Jugendliche vom Leben...
Ei grossi bärneschi Erfindig ir Chuchi geit nid uf die herrschaftlechi Chuchi vo de...
Junge Gärtnerin gibt in SRF-Sendung «Hinter den Hecken» Tipps
Lauperswil: Als Expertin in der Sendung «Hinter den Hecken» gibt Céline Gurtner Tipps zu...
Dä Ortsname kenne nume no weni Lüt
Bimene Haar wäri dä Ortsname, wos hüt drum geit, äue für geng verlore...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr