Anmelden
Tödlicher Unfall
Trub:

Am Samstagmorgen, 30. September, hat sich in Trub ein schwerer Unfall ereignet. Ein Autolenker kam von der Strasse ab und wurde dabei so schwer verletzt, dass er nur noch tot geborgen werden konnte. Gemäss ersten Erkenntnissen fuhr ein Autolenker von Stoss in Richtung Unter Zürchershaus, als er ausgangs einer Linkskurve von der Strasse abkam. In der Folge stürzte das Auto auf der linken Strassenseite in einen Graben, überschlug sich mehrfach und kam zwischen zwei Bäumen zum Stillstand. Der Mann wurde beim Unfall so schwer verletzt, dass er durch die Rega nur noch tot geborgen werden konnte. Wie die regionale Staatsanwaltschaft Emmental-Oberaargau mitteilt, handelt es sich beim Verstorbenen um einen 21-jährigen Mann aus dem Kanton Bern.

Das Auto wurde von der Strassenrettung der Feuerwehr Langnau und von der Feuerwehr Trub in einer ersten Phase gesichert und anschliessend geborgen. Im Einsatz stand zudem ein vorsorglich aufgebotenes Ambulanzteam.

Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zur Klärung des genauen Unfallhergangs aufgenommen.


05.10.2017 :: pkb.
Meistgelesene Artikel
Hanf-Zigaretten aus Emmentaler Cannabis
Zollbrück: Hanf-Zigaretten, die nicht berauschen, boomen. Eine Firma aus Zollbrück springt auf den Trend...
Nachfolger für die Liechti Kältetechnik
Langnau: Die Liechti Kältetechnik AG geht in neue Hände über.Inhaber Peter Stucki hat sie an...
«Diese Zeit werde ich nie vergessen»
SCL Tigers: Im morgigen Heimspiel treffen die SCL Tigers auf Überraschungsleader Freiburg. Der Emmentaler...
Für Laura Michel ist laufen fast ein bisschen wie fliegen
Leichtathletik: Erst vor zwei Jahren hat die Konolfingerin Laura Michel so richtig mit dem Laufen angefangen....
Moto 2 WM 17: Nach Platz vier beim Aragon-GP wirkte Thomas Lüthi genervt. Der Titelkampf in der Moto2-Klasse...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr