Anmelden
Tiefe Aufwände
Signau:

Die Jahresrechnung 2016 der Gemeindea Signau (Gesamthaushalt) weist einen Ertragsüberschuss von 176’800 Franken aus. Budgetiert war ein Aufwandüberschuss von 333’100 Franken. «Erfreulich sind die durchwegs tieferen Nettoaufwendungen in den einzelnen Funktionen der Erfolgsrechnung. Dies zeigt einmal mehr die hohe Budgetdisziplin und die aufmerksame Bewirtschaftung der Positionen durch alle Verantwortlichen in der Gemeinde», schreibt der Gemeinderat in einer Medienmitteilung. Auch tiefere Beiträge an den Regionalen Sozialdienst und niedrigere Abschreibungen trügen zum guten Ergebnis bei. Weniger positiv sei, dass knapp 190’000 Franken weniger Steuern als budgetiert eingegangen seien, schreibt der Gemeinderat weiter. Die Nettoinvestitionen beliefen sich auf eine Million Franken. 

An der Gemeindeversammlung vom 29. Mai wird der Gemeinderat die Genehmigung der Jahresrechnung 2016 beantragen. 



18.05.2017 :: pd.
Meistgelesene Artikel
Alles fing damit an, dass mich mein Freund Reto vor drei Wochen gefragt hat, ob ich mit ihm am 14....
Wie in der letzten Kolumne versprochen, komme ich heute auf das Thema Tanzkurs und weitere...
Nennen wir ihn Xiang. Xian ist Honkong-Chinese, pro Jahr stehen ihm acht Tage Ferien zur...
Ein Zimmer mit fantastischem Meerblick, ohne Aufschlag dafür gezahlt zu haben, mein Bekannter...
Vor kurzem habe ich ein Paket mit Büchern «Röthenbach in alter Zeit» in die...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr