Anmelden
Tiefe Aufwände
Signau:

Die Jahresrechnung 2016 der Gemeindea Signau (Gesamthaushalt) weist einen Ertragsüberschuss von 176’800 Franken aus. Budgetiert war ein Aufwandüberschuss von 333’100 Franken. «Erfreulich sind die durchwegs tieferen Nettoaufwendungen in den einzelnen Funktionen der Erfolgsrechnung. Dies zeigt einmal mehr die hohe Budgetdisziplin und die aufmerksame Bewirtschaftung der Positionen durch alle Verantwortlichen in der Gemeinde», schreibt der Gemeinderat in einer Medienmitteilung. Auch tiefere Beiträge an den Regionalen Sozialdienst und niedrigere Abschreibungen trügen zum guten Ergebnis bei. Weniger positiv sei, dass knapp 190’000 Franken weniger Steuern als budgetiert eingegangen seien, schreibt der Gemeinderat weiter. Die Nettoinvestitionen beliefen sich auf eine Million Franken. 

An der Gemeindeversammlung vom 29. Mai wird der Gemeinderat die Genehmigung der Jahresrechnung 2016 beantragen. 



18.05.2017 :: pd.
Meistgelesene Artikel
Von Langnau nach Rüegsauschachen: Ein Metzgerwechsel im Jakob-Markt
Zollbrück: 22 Jahre führte Rudolf Lüthi von der «Hübeli-Metzg» in Langnau die...
Wohär chönnt äch dr Ortsname «Fälbe» cho? Villech vo...
Die Zahl der Menschen, die Informationen und Neuigkeiten dergestalt zurechtbiegen und...
Dr Heilig Oswaud isch nid grad e Heilige, wo me im erschte Momänt a ds Ämmitau...
Sollten Sie mich demnächst mit einem grossen Kinderwagen in einem Zug oder Bus antreffen, so...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr