Anmelden
Teemischung aus Kräutern und Hanf
Teemischung aus Kräutern und Hanf Entlebuch:

 

Die Genossenschaft Entlebucher Kräuter bringt gemeinsam mit der Firma Organic Concept AG ein Teeprodukt aus Entlebucher Kräutern und Hanf auf den Markt. 


Cannabis ist eine uralte Kulturpflanze, die früher auch in der Schweiz verbreitet angebaut wurde. Bekanntlich wurde der Anbau 1924 im Rahmen des Betäubungsmittelgesetzes verboten, seit Herbst 2016 ist jedoch der Anbau von CBD-Hanf-Zuchtsorten wieder erlaubt. Im Gebäude der A Aco in Entlebuch entwickelt die Firma Organic Concept AG eine innovative organisch-biologische Anlage für Indoor-Pflanzenbau. Als Testpflanze wird CBD-Hanf gezogen. Die Hanfblüten wurden bisher als Tabakware oder als CBD-Hanföl verkauft. 

Kooperation mit den Nachbarn

Da die Hanf-Anlage in direkter Nachbarschaft zum Verarbeitungsraum der Entlebucher Kräuterproduzenten liegt, streckte man die Fühler gegenseitig aus. Auf Anhieb fanden die beiden Parteien eine gemeinsame Basis und es entstand die Idee, ein gemeinsames Tee-Produkt zu lancieren. Bei Workshops wurden Mischungen getestet um den recht starken herb-grasigen Geschmack der Hanfpflanze mit anderen Kräutern abzurunden. Eine zusätzliche Herausforderung war, dass die Hanfpflanze heisser als die anderen Teekräuter zubereitet werden muss, sowie einen Säure- oder fetthaltigen Komponenten benötigt, damit das CBD aus dem Hanf herausgelöst wird.

Harmonischer Hanf-Tee

Nach ausgiebigem Tüfteln präsentierten Samuel Ettlin, VR-Präsident der Organic Concept AG, sowie Sandra Limacher Hofstetter, Präsidentin der Genossenschaft Entlebucher Kräuter, bei einer Pressekonferenz das gemeinsame Produkt, das speziell zubereitet wird. Durch die Komposition mit der Teemischung «Herzenswärme» wird der Hanf harmonisch abgerundet. 

Falls sich die Nachfrage wie erhofft gut entwickelt, soll nächstes Jahr auch auf Feldern der Entlebucher Kräuterproduzenten CBD-Hanf angepflanzt werden.


04.10.2018 :: Sandra Steffen-Odermatt
Meistgelesene Artikel
«Manchmal trainieren die Piccolos dasselbe wie Ciaccio und Punnenovs»
SCL Tigers: Er ist einer, der im Hintergrund viel bewirkt, ohne dass die grosse Masse davon Notiz nimmt: Dusan...
Der geneigte Leser meiner Kolumnen weiss es ja sicher schon lange: ich mag die Sprache, ich mag das...
«Eines aber wissen wir: Alles trägt zum Besten derer bei, die Gott lieben; sie sind ja...
Punkt in Biel, Notizen in Helsinki
SCL Tigers: Die SCL Tigers sind ihrem Ruf als beste Auswärtsmannschaft der Liga auch nach der...
Im Frühling soll das «Metzgerhüsi» mit neuem Pächter eröffnet werden
Walkringen: Das «Metzgerhüsi» ist seit Dezember 2015 geschlossen. Der neue Eigentümer...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr