Anmelden
Start der Emmentaler Jugend-OL-Serie
Orientierungslauf:

Die OLG Skandia organisiert auch heuer die Emmentaler Jugend-OLs (EJOL). Die Serie besteht aus vier Einzelläufen, aus welchen die drei besten Resultate zur Gesamtwertung zählen. Für die Gesamtwertung dürfen alle Kinder und Jugendlichen von zehn bis achtzehn Jahren teilnehmen. Auch Erwachsene können an den EJOLs starten. Es stehen vier Bahnen mit unterschiedlicher Länge und Schwierigkeitsgrad zur Auswahl. Am letzten Samstag fand auf der Karte «Gartegg» der erste Lauf in diesem Jahr statt. Der nächste EJOL findet am 10. Juni 2017 auf der Karte «Blapbach» statt. 

Auszug aus der Rangliste, Bahn A (3.8 Kilometer, 260 Höhenmeter, 23 Posten): 1. Gilbert Roulier (Oberthal) 44:43. 2. Beat Fankhauser (Zollbrück) 46:15. 3. Markus Liechti (Langnau) 1:21:17. 4. Fritz Siegenthaler (Bremgarten b. Bern) 1:24:03. Bahn B (3.5, 205, 26): 1. Christine Stalder (Langnau) 53:44. 2. Reto Streit (Langnau) 57:29. 3. Walter Marti (Langnau) 1:00:32. 4. Christine Gerber (Langnau) 1:01:07. 5. Sonja Streit (Langnau) 1:09:42. 6. Toni Liechti (Langnau) 1:16:12. 7. Hansueli Gerber (Langnau) 1:08:13. 8. Nicolas Keller (Tokio) 1:58:08. 9. Hans Brechbühl (Langnau) 2:16:19. Bahn C (2.6, 190, 20): Jana und Patrik Fahrni (Grosschöhstetten) 36:36. 2. Noa Liechti und Dario Bauer (Langnau) 40:07..3. Lisa, Jana, Markus Vögeli (Schüpbach) 43:31. 4. Rosmarie Gerber (Langnau) 46:05. 5. Yannis und Mirabelle Caboussat (Langnau) 47:30. 6. Sandra Steffen und Alina Kohler (Langnau) 47:41. 7. Marianne Kohler (Huttwil) 52:02. 8. Nadia und Celine Stalder (Langnau) 56:56. 9. Mikiko Yatabe und Barbara Egger Keller (Tokio) 1:36:31. Bahn D (2.0, 160, 14): 1. Marielle und Lorenz Fahrni (Grosshöchstetten) 30:03. 2. Arno Wenger (Langnau) 31:58. 3. Marvin und Irene Florez (Langnau) 34:48. 4. Marc Fankhauser und Elio Bongiovanni (Langnau) 36:25. 5. Nicola Mürner (Trubschachen) 42:38. 6. Nina und Monika Stiefel (Langnau) 42:58. 7. Luca, Nico und Susanne Gerber (Langnau) 58:59. 8. Evi, Lars und Ronja Lustenberger Oswald (Langnau) 1:06:46. Herren 12 (2.0, 160,,14): 1. Daniel Mürner (Trubschachen) 40:36. Damen 12 (2.0, 160, 14): 1. Joëlle Gerber (Dürrenroth) 23:48. 2. Zora Stiefel (Langnau) 32:22. 3. Jacqueline Roulier (Oberthal) 56:26. Damen 14 (2.6, 190, 20): 1. Alexandra Mürner (Trubschachen) 42:02. 2. Tabitha Schneider (Rohrbachgraben) 42:59. 3. Geneviève Roulier (Oberthal) 1:01:09. Herren 16 (3.5, 205, 26): 1. Lorin Salzmann (Bowil) 54:01. 2. Janik Röthlisberger (Schüpbach) 2:06:57.


24.05.2017 :: olg.
Meistgelesene Artikel
Kolumne: Meine Freude war gross, als ich den Brief eines grossen Discounters erhielt, in dem ein Gutschein...
Singen im Songline-Musical und  Kindern etwas weitergeben
Rüegsau: Bei einer Probe des diesjährigen Songline-Musicals sangen 126 Kinder und Jugendliche vom Leben...
Ei grossi bärneschi Erfindig ir Chuchi geit nid uf die herrschaftlechi Chuchi vo de...
Junge Gärtnerin gibt in SRF-Sendung «Hinter den Hecken» Tipps
Lauperswil: Als Expertin in der Sendung «Hinter den Hecken» gibt Céline Gurtner Tipps zu...
Dä Ortsname kenne nume no weni Lüt
Bimene Haar wäri dä Ortsname, wos hüt drum geit, äue für geng verlore...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr