Anmelden
Stanleycupsieger trainiert «Richi»

 

Einen solch prominenten Trainer hatte Rihards «Richi» Melnalksnis in seiner jungen Karriere noch nie: Bob Hartley! Der Kanadier ist Headcoach der lettischen A-Nationalmannschaft, war 2001 Stanleycupsieger mit Colorado, gewann 2012 den Schweizer Meistertitel mit den ZSC Lions und kann auf die Erfahrung aus 1039 NHL-Spielen zurückgreifen.  Melnalksnis seinerseits ist ein 18-jähriger Mittelstürmer aus Lettland, der seit vier Jahren für die SCL Young Tigers spielt. Bob Hartley hat ihn im vergangenen Dezember an der U20-WM der Division I in Frankreich beobachtet, als die lettischen Junioren die Rückkehr in die WM-A-Gruppe nur knapp verpassten. Jetzt hat Hartley mit den Vorbereitungen der lettischen A-Nationalmannschaft im Hinblick auf die WM vom 4. bis 20. Mai in Dänemark begonnen. Weil noch einige Routiniers in den Meisterschaften im In- und Ausland engagiert sind, hat er für die ersten Wochen verschiedene talentierte Nach- wuchsspieler ins Trainings- camp aufgeboten. Darunter auch «Richi», welcher in der Geschäftsstelle der SCL Young Tigers eine Lehre absolviert. In der abgelaufenen Elitejunioren-Meisterschaft erzielte Rihards Melnalksnis mit 1,21 den höchs- ten Durchschnitt an Skorerpunkten seines Teams. In dieser Woche wird auch SCL Tigers-Torhüter Ivars Punnenovs ins Trainingslager der Letten einrücken.  


29.03.2018 :: whz
Meistgelesene Artikel
«Mehr Zeit für die Familie, ­darauf freue ich mich sehr»
Schwingen: Nach seinem Rücktritt vom Spitzensport redet der dreifache Eidgenosse Matthias Siegenthaler...
Kolumne: So heisst es im berühmten Jodellied von Franz Stadelmann. Immer wieder begegnet man diesem...
«Eigentlich bin ich eine kleine Perfektionistin»
Escholzmatt: Lina Krummen-acher ist fasziniert von der Kunst des Schönschreibens. Die Schreibutensilien...
Ich hätte eine andere Überschrift wählen können – wie etwa: «Das...
Töggeli Club feiert mit dem OpenAir- Turnier sein 20-jähriges Bestehen
Tischfussball: Am OpenAir--Turnier des Töggeli Clubs Emmental -wurden nicht nur intensive Duelle ausgetragen,...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr