Anmelden
Stabile Finanzen, grosse Pläne
Biglen:

Das Budget von Biglen schliesst im Allgemeinen Haushalt mit einer Null ab. Darin sind aber zusätzliche Abschreibungen von 60’000 Franken enthalten.

Die Gemeindeverordnung sieht vor, dass zusätzliche Abschreibungen zwingend vorzunehmen sind, wenn ein Ertragsüberschuss ausgewiesen wird und die Abschreibungen kleiner als die Nettoinvestitionen sind. Da dies beim vorliegenden Budget der Gemeinde Biglen der Fall ist, wird der eigentliche Ertragsüberschuss des allgemeinen Haushalts von 60’000 Franken als zusätzliche Reserve auf ein separates Bilanzkonto überführt. Bei den gebührenfinanzierten Spezialfinanzierungen sind keine Abschreibungen zulässig. Das Budget rechnet im allgemeinen Haushalt mit einem Aufwand und Ertrag von je knapp sechs Millionen Franken. Der Gesamtumsatz liegt bei 8,6 Millionen Franken.

Bei den Spezialfinanzierungen Wasserversorgung, Abwasserentsorgung, Abfall und Elektrizität ist lediglich die Sparte Abfall mit rund 20’000 Franken defizitär. Beim Inves-titionsbudget 2018 fällt der Betrag für die Gesamterneuerung des alten Sekundarschulhauses von 1,5 Millionen Franken auf. Daneben sind auch verschiedene höhere Beträge für das Turnhallen-Vorprojekt, für verschiedene Strassensanierungen und die Erneuerung von Werkleitungen vorgesehen. Das Budget 2018 wurde einstimmig genehmigt.



07.12.2017 :: wmb.
Meistgelesene Artikel
Neues Lied fürs Emmental
Emmental: In einem neuen Lied werden die schöne Landschaft und kulinarische Produkte des Emmentals...
Kinder und Jugendliche auf der  Suche nach dem besten Zug
Trubschachen: Der Schachklub bietet seit 50 Jahren Jugendschachkurse an. Das Training vermittelt Theorie und gibt...
Vom Fürsorger zum Coach
Renato Galasso: War ein Berufsberater vor 100 Jahren vor allem als Lehrlingsfürsorger tätig, versteht er...
«Jeder in unserer Mannschaft hat das gleiche Ziel: Profi-Eishockey-Spieler in der NLA werden»
SCL Young Tigers:   Das Ziel ist klar: sie wollen Profi-Eishockey- Spieler werden. Auch wenn Keijo Weibel,...
Auszeit: Über der Woche nach dem zwanzigsten Sonntag nach Trinitatis steht ein Wort des Propheten...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr