Anmelden
Sprayer: Zeugen gesucht
Konolfingen:

In der Nacht von Sonntag auf Montag, zirka zwischen Mitternacht und 02.30 Uhr, hat eine unbekannte Täterschaft in Konolfingen mehrere Dutzend Objekte versprayt. Die Sprayereien wurden zwischen dem Bahnhof Konolfingen und Ursellen, entlang der Burgdorfstrasse und der Bernstrasse, unter anderem an der Bahnunterführung, an Strassensignalisationen, Wohnhäusern und Geschäftsgebäuden sowie an öffentlichen Einrichtungen angebracht, wie die Kantonspolizei Bern orientiert. Weitere Sprayereien seien im Bereich des Schwimmbads und des Fussballplatzes festgestellt worden.

Abklärungen zufolge war es im gleichen Bereich bereits rund eine Woche zuvor, in der Nacht vom 3. auf den 4. Juli, zu Sachbeschädigungen durch Sprayereien gekommen. Der gesamte Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen mehrere tausend Franken.

Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Personen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder sachdienliche Hinweise zur Täterschaft geben können, werden gebeten, sich unter 031 634 41 11 zu melden.


13.07.2017 :: pkb.
Meistgelesene Artikel
Kolumne: Meine Freude war gross, als ich den Brief eines grossen Discounters erhielt, in dem ein Gutschein...
Singen im Songline-Musical und  Kindern etwas weitergeben
Rüegsau: Bei einer Probe des diesjährigen Songline-Musicals sangen 126 Kinder und Jugendliche vom Leben...
Ei grossi bärneschi Erfindig ir Chuchi geit nid uf die herrschaftlechi Chuchi vo de...
Junge Gärtnerin gibt in SRF-Sendung «Hinter den Hecken» Tipps
Lauperswil: Als Expertin in der Sendung «Hinter den Hecken» gibt Céline Gurtner Tipps zu...
Dä Ortsname kenne nume no weni Lüt
Bimene Haar wäri dä Ortsname, wos hüt drum geit, äue für geng verlore...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr