Anmelden
Sprayer: Zeugen gesucht
Konolfingen:

In der Nacht von Sonntag auf Montag, zirka zwischen Mitternacht und 02.30 Uhr, hat eine unbekannte Täterschaft in Konolfingen mehrere Dutzend Objekte versprayt. Die Sprayereien wurden zwischen dem Bahnhof Konolfingen und Ursellen, entlang der Burgdorfstrasse und der Bernstrasse, unter anderem an der Bahnunterführung, an Strassensignalisationen, Wohnhäusern und Geschäftsgebäuden sowie an öffentlichen Einrichtungen angebracht, wie die Kantonspolizei Bern orientiert. Weitere Sprayereien seien im Bereich des Schwimmbads und des Fussballplatzes festgestellt worden.

Abklärungen zufolge war es im gleichen Bereich bereits rund eine Woche zuvor, in der Nacht vom 3. auf den 4. Juli, zu Sachbeschädigungen durch Sprayereien gekommen. Der gesamte Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen mehrere tausend Franken.

Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Personen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder sachdienliche Hinweise zur Täterschaft geben können, werden gebeten, sich unter 031 634 41 11 zu melden.


13.07.2017 :: pkb.
Meistgelesene Artikel
Man vernimmt ja als Kolumnenschreiberling eher selten, ob die Aufsätze überhaupt gelesen...
«Gutes tun, Gutes tun, ist gar nicht schwer. Man kann so viel Gutes tun, zu Hause und im...
Bärn het scho 1524 aui Landständ aagfragt, was sie vo dere Diskussion um die Reformation...
Vor der Sommerpause der Motorraad-Weltmeisterschaft kassierte Thomas Lüthi beim Deutschland-GP...
Nennen wir sie Eva. «Schreib doch darüber», hat mich Eva aufgefordert. Ihr...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr