Anmelden
Spannendes Jahr für den Schachklub
Schach:

Im Rahmen der Hauptversammlung des Schachklub Trubschachen wurde ein Rückblick auf das vergangene Jahr geworfen. Die NLB-Mannschaft erzielte den ausgezeichneten zweiten Rang bei zehn teilnehmenden Mannschaften und durfte sich bis zur letzten Runde Hoffnungen auf den Aufstieg in die NLA machen. Somit bleibt Trubschachen weiterhin die Nummer eins im Kanton Bern. Auch die zweite Mannschaft agierte erfolgreich und schaffte unter Captain Angelik Lazar erstmals den sicheren Klassenerhalt in der 1. Liga. Die Juniorenmannschaft lag in einer Drittligagruppe an der Spitze und wurde erst in der Schlussrunde von einem Aufstiegsplatz zurückgedrängt.



01.02.2018 :: bhl.
Meistgelesene Artikel
Welche Anrede benützen Sie, wenn Sie beten – ob laut oder leise? Gott? Vater? Jesus?...
Die beide Höf Aesch u vorder Liechtgut sy urschprünglich eis Heimet gsy u hei zur...
Woni z ersch Mau im Saau im oberschte Stock vor Wirtschaft Chrummhouzbad im Heimisbach bi ghocket,...
Die Anfrage dieser Zeitung, ob ich wohl geruhe, weiterhin zu kolumnisieren, zeitigte diesmal...
Wie Sie ja wahrscheinlich wissen, wohne ich in der Agglomeration Berns. Die Stadt und die...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr