Anmelden
Spannendes Jahr für den Schachklub
Schach:

Im Rahmen der Hauptversammlung des Schachklub Trubschachen wurde ein Rückblick auf das vergangene Jahr geworfen. Die NLB-Mannschaft erzielte den ausgezeichneten zweiten Rang bei zehn teilnehmenden Mannschaften und durfte sich bis zur letzten Runde Hoffnungen auf den Aufstieg in die NLA machen. Somit bleibt Trubschachen weiterhin die Nummer eins im Kanton Bern. Auch die zweite Mannschaft agierte erfolgreich und schaffte unter Captain Angelik Lazar erstmals den sicheren Klassenerhalt in der 1. Liga. Die Juniorenmannschaft lag in einer Drittligagruppe an der Spitze und wurde erst in der Schlussrunde von einem Aufstiegsplatz zurückgedrängt.



01.02.2018 :: bhl.
Meistgelesene Artikel
Der FC Langnau ist Berner Cupsieger 2018
Fussball: Doch noch ein Trostpflaster für den FC Langnau. Nach dem verpatzten Aufstieg sichern sich...
Die GLB ist stetig gewachsen und hat auch Krisenzeiten überwunden
Emmental:   Die GLB kann dieses Jahr ihr fünfzigjähriges Bestehen feiern. Die Hilfe zur...
«Das grosse Ganze haben wir im Griff, jetzt kommts noch auf die Details an»
Turnen:   In gut einer Woche wird Langnau den Turnern und den Turnerinnen gehören. Das...
Partisan für die Menschenrechte
Emmental:   Mit dem vierten Band der Biographie Carl Albert Looslis vervollständigen die Autoren...
Drehen künftig drei grosse Windräder hoch über dem Dorf Escholzmatt?
Escholzmatt:   Am Montagabend informierte die Windenergie Schweiz AG über den geplanten Windpark im...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr