Anmelden
SP sagt zweimal Ja und einmal Nein
Region Entlebuch:

Die SP im Entlebuch hat die Parolen für die Abstimmung vom 4. März gefasst. Zur kantonalen Initiative «Zahlbares Wohnen für alle» sagt sie ebenso ja wie zum Bundesbeschluss über die neue Finanzordnung 2021. Nein sagen die Sozialdemokraten dagegen zur No-Billag-Initiative. Diese sei eine Attacke auf den Service public und auf den Zusammenhalt in unserem vielsprachigen Land.

08.02.2018 :: egs.
Meistgelesene Artikel
«Eine aufwändige, aber schöne Arbeit»
Herbligen: Thailändische Küche im Kiesental: Zwei Frauen gründeten auf einem Bauernhof eine...
Spektakel vor dem Schloss
Oberdiessbach: Mitglieder der Brass Band Oberdiessbach spielten vor der Kulisse des Schlosses einen Krimi....
Einige scheinen noch zu schlafen. Andere sind wach und mehr oder minder geschäftig. Am...
«Recycling ist ein Wachstumsmarkt – wir müssen mehr Platz schaffen»
Bigenthal: Die Reinhard Recycling AG leidet unter Platznot. Nun will sie auf ihrem Areal eine grosse Halle,...
«Die Köhlerei soll nicht vergessen gehen»
Trubschachen: Am Fest «Läbigs Bruuchtum» können alte und traditionelle Handwerke...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr