Anmelden
Souverän in den Viertelfinal
Souverän in den Viertelfinal Unihockey, NLA, Damen:

Die Skorpion Emmental Zollbrück siegten auswärts in Zug mit 7:5. Trotz gewisser Mühe gelang den Emmentalerinnen stets, die Oberhand im Spiel zu behalten.

Beide Mannschaften hatten mit holprigen Bällen und ungenauen Pässen zu kämpfen. Obwohl ein einziger Treffer im ersten Drittel zählte, fanden die Skorpions immer besser ins Spiel. Mehr und mehr erspielte sich die Gastmannschaft Chancen, während die Zugerinnen auf Kontermöglichkeiten hofften. Das zweite Drittel ähnelte dem Anfang des ersten Drittels. Unkontrollierte Bälle führten zu einem Hin und Her. Erst nach einer Strafsituation kamen beide Mannschaften wieder zu hoffnungsvollen Chancen und das Spiel schien ausgeglichener. Das letzte Drittel versprach nochmals Spannung, kaum legten die Skorpions vor, konnte die Gastmannschaft schon wieder verkürzen Mit einem Schlussresultat von 7:5 für Skorpion Emmental Zollbrück trennten sich die beiden Teams.

 

Spannung pur im Cupspiel erwartet

Das Cupspiel gegen Berner Oberland liess ein spannendes Spiel erwarten, denn in der Meisterschaft endete die Begegnung knapp mit 4:3 zu Gunsten von Skorpion Emmental Zollbrück.Mit einer bemerkbaren Nervosität starteten die Teams in die Partie Die Schiedsrichter liessen körperlich zwar viel zu, jedoch pfiffen sie Stockschläge hart. Beide Mannschaften kassierten Strafen, überstanden Unterzahlen, die Berner Oberländerinnen hatten ebenfalls diverse Torchancen, welche aber alle durch eine hervorragende Defensiv- und Goaliearbeit zunichte gemacht wurden. Schlussendlich waren die Skorpions erfolgreicher in ihrer Teamleistung, machten die nötigen Tore mit Nachdruck und gewannen somit deutlich. 

01.11.2018 :: Flavia Kuratli
Meistgelesene Artikel
«Manchmal trainieren die Piccolos dasselbe wie Ciaccio und Punnenovs»
SCL Tigers: Er ist einer, der im Hintergrund viel bewirkt, ohne dass die grosse Masse davon Notiz nimmt: Dusan...
Der geneigte Leser meiner Kolumnen weiss es ja sicher schon lange: ich mag die Sprache, ich mag das...
«Eines aber wissen wir: Alles trägt zum Besten derer bei, die Gott lieben; sie sind ja...
Punkt in Biel, Notizen in Helsinki
SCL Tigers: Die SCL Tigers sind ihrem Ruf als beste Auswärtsmannschaft der Liga auch nach der...
Im Frühling soll das «Metzgerhüsi» mit neuem Pächter eröffnet werden
Walkringen: Das «Metzgerhüsi» ist seit Dezember 2015 geschlossen. Der neue Eigentümer...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr