Anmelden
Signau ist Feuer und Flamme für die Fête de la Musique
Signau ist Feuer und Flamme  für die Fête de la Musique Signau:

Sieben verschiedene Bands sind heuer an der Fête de la Musique aufgetreten. Der kostenlose Anlass, der am Samstag um den längsten Tag stattfindet, ist sehr beliebt.

Die Ohrwürmer zogen sich durch den Abend, aber auch eigens komponierten Songs waren am Samstag auf dem Bahnhofplatz in Signau zu hören. Neues bot etwa die Band «April 22» aus Bern, mit tiefsinnigen Texten und klarer Stimme der Sängerin Natasha. Die im April 2016 gegründete Band arbeitet an ihrem Debütalbum.

Das Wetter meinte es gut mit der Fête de la Musique. Als abends die Luft abkühlte, wurden Feuerschalen entzündet, welche nebst der spendenden Wärme eine stimmungsvolle Sicht zur Bühne bescherten. Das Publikum unterlag einem stetigen Wechsel. Auch spätabends setzten sich neu angereiste Gäste dazu.

Musizieren für Speis und Trank

Daniel Borle, Präsident des Verkehrsvereins Signau, führte durch den Abend: «Die Tischkollekte geht vollumfänglich an die Verköstigung der Bands, welche diesen Abend kostenlos in Signau spielten.» Kurzum wurde die nächste Band, the «Soulsign», angesagt. Mit viel Rhythmus und bekannten Songs sorgten sie für Kontrast zur Vorgruppe. 

 

Borle erzählte über diesen stetig wachsenden Event, welcher vom Verkehrsverein organisiert werde und nur Dank der zahlreichen Helfern, wie der Musikgesellschaft, überhaupt realisierbar sei.

Seit über einem Jahrzehnt setzt sich der Verkehrsverein für die Fête de la Musique ein. Heute ist die Veranstaltung losgelöst vom Markt zu einem eigenständigen Event geworden. Die Fête de la Musique, ein ursprünglich aus Frankreich stammender Anlass, findet jedes Jahr auf dem Bahnhofplatz Signau statt, jeweils am zeitnahesten Samstag vor oder nach dem 21. Juni – dem längsten Tag im Jahr. Somit ist es lohnenswert, sich schon heute den 22. Juni 2019 vorzumerken.

28.06.2018 :: Karin Friedli Houriet
Meistgelesene Artikel
Eigentlich wollte ich mich heute über etwas ganz anderes auslassen. Themen wie der stotternde...
Auszeit: Sie haben dieses Lied vielleicht auch schon gesungen: von der schönen Gärten Zier, von...
Die neuen, belastungsreduzierenden Banden werden montiert
Langnau: In gut einer Woche wird die Ilfishalle über moderne Banden verfügen, wie dies die Liga...
Raufli isch e bekannte Grichtsort gsy
Ört u Näme: Raufli – uf dr Ortstafele steit Ranflüh – isch, was dr Name betrifft, im ganze...
«Hätten die Menschen doch mehr  Liebe und weniger Religion»
Signau: Zum 150. Geburtstag des Dichters Simon Gfeller bringen die Freilichtspiele Moosegg das Stück...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr