Anmelden
Sehr schnell gefahren
Nachrichten:

Am Freitag, 11. Mai, führte die Kantonspolizei Bern zwischen Konolfingen und Oberdiessbach eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Laut Polizeimeldung wurde gegen 18.15 Uhr in Freimettigen auf der Thunstrasse ein Auto gemessen, das nach Abzug der Toleranz mit 141 Stundenkilometer unterwegs war. Erlaubt wären auf dem betreffenden Strassenabschnitt 80 Stundenkilometer. Der 50-jährige Autolenker wird sich nach den gesetzlichen Bestimmungen betreffend Raserdelikte vor der Justiz verantworten müssen. 

17.05.2018 :: pkb.
Meistgelesene Artikel
Neues Lied fürs Emmental
Emmental: In einem neuen Lied werden die schöne Landschaft und kulinarische Produkte des Emmentals...
Kinder und Jugendliche auf der  Suche nach dem besten Zug
Trubschachen: Der Schachklub bietet seit 50 Jahren Jugendschachkurse an. Das Training vermittelt Theorie und gibt...
Vom Fürsorger zum Coach
Renato Galasso: War ein Berufsberater vor 100 Jahren vor allem als Lehrlingsfürsorger tätig, versteht er...
«Jeder in unserer Mannschaft hat das gleiche Ziel: Profi-Eishockey-Spieler in der NLA werden»
SCL Young Tigers:   Das Ziel ist klar: sie wollen Profi-Eishockey- Spieler werden. Auch wenn Keijo Weibel,...
Auszeit: Über der Woche nach dem zwanzigsten Sonntag nach Trinitatis steht ein Wort des Propheten...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr