Anmelden
Schweizerfinal Mille Gruyère
Leichtatletik:

Am Schweizerfinal Mille Gruyère vom 22. September 2018 in Langenthal sprintete die 10-jährige Michelle Adam aus Lützelflüh-Goldbach in 3:32:61 auf den 11. Rang ihrer Kategorie U12. 

Der 12-jährige Tim Egger vom Sportklub Langnau lief mit neuer persönlicher Bestmarke von 3:12.23
Minuten auf den 13. Gesamtrang im Jahrgang 2006. Klubkollegin Hanna Hirsbrunner (Jg. 2007) konnte sich ebenfalls eine neue Bestmarke notieren lassen und klassierte sich mit 3:23.55 Minuten auf dem 12. Rang
ihrer Kategorie. 

Ranglistenauszug.

 Mädchen Jg. 2007: 1. Anna Pfister (LV Zürcher Oberland) 3:12.28; 2. Lynn Grossmann (LC Fortuna Oberbaselbiet 3:13.07; 3. Noée Luisa Wipfli (STB) 3:16.09. Ferner: 12. Hanna Hirsbrunner (SK Langnau) 3:23.55 PB. Mädchen Jg. 2008. 11. Michelle Adam, Goldbach 3:32.61. Knaben Jg. 2006: 1. Bastian Widmer (Tri Club Zofingen) 2:59.27; 2. Jakob Wulf (LAC Wohlen) 3:00.90; 3. Robin Gloor (BTV Aarau) 3:01.75; 13. Tim Egger (SK Langnau) 3:12.23 PB.



27.09.2018 :: gll./opk.
Meistgelesene Artikel
Neues Lied fürs Emmental
Emmental: In einem neuen Lied werden die schöne Landschaft und kulinarische Produkte des Emmentals...
Kinder und Jugendliche auf der  Suche nach dem besten Zug
Trubschachen: Der Schachklub bietet seit 50 Jahren Jugendschachkurse an. Das Training vermittelt Theorie und gibt...
Vom Fürsorger zum Coach
Renato Galasso: War ein Berufsberater vor 100 Jahren vor allem als Lehrlingsfürsorger tätig, versteht er...
«Jeder in unserer Mannschaft hat das gleiche Ziel: Profi-Eishockey-Spieler in der NLA werden»
SCL Young Tigers:   Das Ziel ist klar: sie wollen Profi-Eishockey- Spieler werden. Auch wenn Keijo Weibel,...
Bundesrat Schenk erhält einen Platz
Signau: Auf dem Bahnhofplatz wird zurzeit gebaut: Es entsteht ein kleiner Park mit Ruhebänken, einem...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr