Anmelden
Schwarze Null nicht erreicht
Eggiwil:

Das Budget der Einwohnergemeinde Eggiwil sieht einen Aufwandüberschuss vor. Weiter wurde informiert, dass sich das Projekt Gehwegverlängerung Gerbe-Freudisey verzögert.

Gemeindepräsident Niklaus Rüegsegger durfte 30 Stimmberechtigte zur Gemeindeversammlung begrüssen. Das Budget 2018 schliesst bei einem Aufwand von 8,8 Millionen und einem Ertrag von gut 8,66 Millionen Franken mit einem Aufwandüberschuss von 136’000 Franken ab. Die bisherige Steueranlage von 1,8 bleibt unverändert. Gemeinderat Urs Galliker hielt fest: «Leider müssen wir ein Budget mit einem Aufwandüberschuss präsentierten. Es gelang uns nicht, dass sich eine schwarze Null ergibt.» Weiter fügte er an, dass vor allem bei den Steuereinnahmen sehr vorsichtig budgetiert worden sei. Finanzverwalter Remo Gfeller erklärte, dass seit der Einführung von HRM2 die ordentlichen Abschreibungen nach Anlagekategorien und Nutzungsdauer berechnet würden. Die Abschreibungen erfolgten linear nach Nutzungsdauer. Ein weiterer Punkt für das negative Ergebnis sind Mehrausgaben beim Gemeindeanteil an den Sozialdienst sowie bei der Bildung. Aufgrund höherer Schülerzahlen kam es zu einer Klasseneröffnung. 

Weil genügend Reserven angespart wurden, wird die Kehricht-Grundgebühr gesenkt. Weiter orientierte Niklaus Rüegsegger über die Gehwegverlängerung Gerbe-Freudisey: «Gut Ding will Weile haben. Das Projekt, welches durch den Kanton ausgeführt wird, zieht sich in die Länge.» Der Hauptgrund für die langwierigen Vorabklärungen sei die Tatsache, dass gleichzeitig mit der Erstellung des Gehweges auch die Leimen-Brücke erneuert werden soll.

07.12.2017 :: cme.
Meistgelesene Artikel
Von Langnau nach Rüegsauschachen: Ein Metzgerwechsel im Jakob-Markt
Zollbrück: 22 Jahre führte Rudolf Lüthi von der «Hübeli-Metzg» in Langnau die...
Wohär chönnt äch dr Ortsname «Fälbe» cho? Villech vo...
Die Zahl der Menschen, die Informationen und Neuigkeiten dergestalt zurechtbiegen und...
Dr Heilig Oswaud isch nid grad e Heilige, wo me im erschte Momänt a ds Ämmitau...
Sollten Sie mich demnächst mit einem grossen Kinderwagen in einem Zug oder Bus antreffen, so...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr