Anmelden
Schnell und genau geschossen
Schnell und genau geschossen Schiessen:

 Daniela Röthlisberger aus Signau und Daniela Schenk aus Schangnau standen an den Schweizermeisterschaften mit der fünfschüssigen Schnellfeuer-Luftpistole auf dem Podest. 

Acht Medaillensätze und viele Kranzkarten waren bei den Schweizermeisterschaften mit der fünfschüssigen Schnellfeuer-Luftpistole in Luzern zu vergeben. Die beiden Emmentalerinnen Daniela Schenk und Daniela Röthlisberger belegten die ersten beiden Plätze. 

Röthlisberger, die in Luzern mit 349 Punkten einen neuen Standard-Schweizerrekord markierte, war an der diesjährigen SM vor wenigen Wochen mit der Luftpistole Dritte. Einen Rang vor Kollegin Schenk, die ihrerseits schon den JuVe-Final in Thun für sich hatte entscheiden können.

Am Sonntag stand dann der Final der Junioren-Einzelmeisterschaft Pis­tole über zehn Meter auf dem Programm. Klar waren die Verhältnisse in der Kategorie U19. Sieger Markus Schenk (Eggiwil) distanzierte mit seinen 226.7 Punkten den Silbermedaillengewinner Christophe Wolfgang (Baden) um ganze 4.3 Zähler.

0.3 Punkte Differenz

Umso knapper fiel die Entscheidung in der Kategorie U21 aus. Dominik Manser (Thal) und Daniela Röthlisberger (Signau) lagen vor den letzten beiden Finalschüssen nur 0.3 Punkte auseinander. Diesen Vorsprung vermochte Manser zu verwalten. Er setzte sich mit 234.7 gegenüber 234.4 Zählern durch. Die jüngsten Schützinnen und Schützen der Kategorien U13 und U15 schossen «nur» die 40-schüssige Qualifikation. Mit 362 Punkten war Annika Glauser (Konolfingen) in der Kategorie U15 die beste Schützin. 

Weiter konnte sich Sven Bürki, Schangnau, U17, über Rang 5 freuen wie auch Christian Dällenbach, Eggi­wil, welcher in der Sparte U19 Fünfter wurde. 

29.03.2018 :: pd.
Meistgelesene Artikel
«Ein Kino auf dem Land war schon etwas Spezielles»
Signau: Nach 56 Jahren schliesst das Kino Roxy am 18. Oktober seine Türen. Wegen der stark gesunkenen...
Auszeit: Die Schnelligkeit des technischen Fortschritts (Roboter, Digitalisierung und anderes) raubt uns...
«Ich hatte die Motivation verloren»
SCL Tigers:   Nach einer harten Zeit hat Mikael Johansson den Spass am Eishockey wiedergefunden. Dass er...
Dank der Bauarbeiten wird sich das Hochmoor ausbreiten können
Wachseldorn: Die Bauarbeiten im Wachseldornmoos stehen kurz vor dem Abschluss. Das Hochmoor – eines der...
«In der NLA zu pfeifen wäre mein Traum»
Eishockey: Als Frau in einer Männerdomäne hat Fabienne Stucki überhaupt keine Pro­bleme. Die...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr