Anmelden
Rychenberg wartet im Viertelfinal
Unihockey NLA, Damen: Mit zwei Sie­gen schliesst Skorpion Emmental die Qualifikation der Nationalliga A auf dem fünften Rang ab. Die «Skorps» bezwangen in der 20. Runde zuhause das Spitzenteam Piranha Chur 8:5. Am Sonntag gastierte Schlusslicht Aer­gera Giffers in der Ballsporthalle in Zollbrück. Das Heimteam machte mit den Freiburgerinnen kurzen Prozess und spielte die Gäste phasenweise an eine Wand. Beim 12:4-Sieg harmonierte besonders die Angriffslinie um Karin Beer, Flavia Kuratli und Sonia Brechbühl bestens.
In den Playoffs 2016/17 messen sich die Skorpione mit den «Roten Ameisen» aus Rychenberg. Die Emmentale­rinnen gewannen diese Saison alle drei Direktbegegnungen, gleichwohl standen alle auf Messers Schneide (5:4 n.V.,
4:3 n.P. und 4:3).

Skorpion – Piranha Chur 8:5 (2:2, 4:2, 2:1)
Ballsporthalle Oberemmental, Zollbrück. 135 Zuschauer. SR Brändle/Niedermann. Tore: 7. (Eigentor) 1:0. 11. (10:08) Kühne (Marti) 1:1. 11. (10:21) Dellagiovanna (Breu) 1:2. 16. Kuratli (Brechbühl) 2:2. 26. Putzi (Marti) 2:3. 30. Krähenbühl (Stettler) 3:3. 31. Kuratli (K. Beer) 4:3. 32. Marti (Eskelinen) 4:4. 35. Reinhard (Walther/Ausschluss Marti) 5:4. 36. Gurtner (Reinhard) 6:4. 46. Reinhard 7:4. 47. K. Beer 8:4. 60. (59:17) Marti (Spichiger) 8:5. Strafen: Skorpion keine; Chur 2mal 2 Min.

Skorpion – Aergera Giffers 12:4 (4:1, 6:0, 2:3)
Ballsporthalle Oberemmental, Zollbrück. 139 Zuschauer. SR Birbaum/Schuler. Tore: 4. K. Beer (Schlüchter) 1:0. 7. K. Beer (Brechbühl) 2:0. 11. Reinhard (Walther) 3:0. 13. Reinhard (Grundbacher) 4:0. 16. (Eigentor) 4:1. 21. (20:56) Kuratli (K. Beer) 5:1. 32. Reinhard 6:1. 33. Reinhard (Walther) 7:1. 36. K. Beer (Kuratli) 8:1. 37. Kuratli (Brechbühl) 9:1. 38. Krähenbühl 10:1. 48. D. Beer (Arm) 11:1. 53. Wohlhauser (Martina Buri/Ausschluss Schüpbach) 11:2. 55. Ruffieux (Bertolotti) 11:3. 56. Martina Buri (Wyder/Ausschluss Grundbacher) 11:4. 60. (59:45) Walther (Gurtner) 12:4. Strafen: Skorpion 3mal 2 Min.; Giffers keine.

Playoff-Viertelfinal: Red Ants Rychenberg – Skorpion. So geht es los, Spiel 1: Sa, 19.00 Uhr, Sporthalle Oberseen, Winterthur. Spiel 2: So, 20.00 Uhr, BOE Zollbrück. Spiel 3: 18.3., 19.00 Uhr, Sporthalle Oberseen, Winterthur. Wenn nötig Spiel 4: 19.3., 17.00 Uhr, BOE Zollbrück. Wenn nötig Spiel 5: 25.3., 19.00 Uhr, Sporthalle Oberseen, Winterthur.
09.03.2017 :: WZ.
Meistgelesene Artikel
Von Langnau nach Rüegsauschachen: Ein Metzgerwechsel im Jakob-Markt
Zollbrück: 22 Jahre führte Rudolf Lüthi von der «Hübeli-Metzg» in Langnau die...
Wohär chönnt äch dr Ortsname «Fälbe» cho? Villech vo...
Die Zahl der Menschen, die Informationen und Neuigkeiten dergestalt zurechtbiegen und...
Dr Heilig Oswaud isch nid grad e Heilige, wo me im erschte Momänt a ds Ämmitau...
Sollten Sie mich demnächst mit einem grossen Kinderwagen in einem Zug oder Bus antreffen, so...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr