Anmelden
Rychenberg wartet im Viertelfinal
Unihockey NLA, Damen: Mit zwei Sie­gen schliesst Skorpion Emmental die Qualifikation der Nationalliga A auf dem fünften Rang ab. Die «Skorps» bezwangen in der 20. Runde zuhause das Spitzenteam Piranha Chur 8:5. Am Sonntag gastierte Schlusslicht Aer­gera Giffers in der Ballsporthalle in Zollbrück. Das Heimteam machte mit den Freiburgerinnen kurzen Prozess und spielte die Gäste phasenweise an eine Wand. Beim 12:4-Sieg harmonierte besonders die Angriffslinie um Karin Beer, Flavia Kuratli und Sonia Brechbühl bestens.
In den Playoffs 2016/17 messen sich die Skorpione mit den «Roten Ameisen» aus Rychenberg. Die Emmentale­rinnen gewannen diese Saison alle drei Direktbegegnungen, gleichwohl standen alle auf Messers Schneide (5:4 n.V.,
4:3 n.P. und 4:3).

Skorpion – Piranha Chur 8:5 (2:2, 4:2, 2:1)
Ballsporthalle Oberemmental, Zollbrück. 135 Zuschauer. SR Brändle/Niedermann. Tore: 7. (Eigentor) 1:0. 11. (10:08) Kühne (Marti) 1:1. 11. (10:21) Dellagiovanna (Breu) 1:2. 16. Kuratli (Brechbühl) 2:2. 26. Putzi (Marti) 2:3. 30. Krähenbühl (Stettler) 3:3. 31. Kuratli (K. Beer) 4:3. 32. Marti (Eskelinen) 4:4. 35. Reinhard (Walther/Ausschluss Marti) 5:4. 36. Gurtner (Reinhard) 6:4. 46. Reinhard 7:4. 47. K. Beer 8:4. 60. (59:17) Marti (Spichiger) 8:5. Strafen: Skorpion keine; Chur 2mal 2 Min.

Skorpion – Aergera Giffers 12:4 (4:1, 6:0, 2:3)
Ballsporthalle Oberemmental, Zollbrück. 139 Zuschauer. SR Birbaum/Schuler. Tore: 4. K. Beer (Schlüchter) 1:0. 7. K. Beer (Brechbühl) 2:0. 11. Reinhard (Walther) 3:0. 13. Reinhard (Grundbacher) 4:0. 16. (Eigentor) 4:1. 21. (20:56) Kuratli (K. Beer) 5:1. 32. Reinhard 6:1. 33. Reinhard (Walther) 7:1. 36. K. Beer (Kuratli) 8:1. 37. Kuratli (Brechbühl) 9:1. 38. Krähenbühl 10:1. 48. D. Beer (Arm) 11:1. 53. Wohlhauser (Martina Buri/Ausschluss Schüpbach) 11:2. 55. Ruffieux (Bertolotti) 11:3. 56. Martina Buri (Wyder/Ausschluss Grundbacher) 11:4. 60. (59:45) Walther (Gurtner) 12:4. Strafen: Skorpion 3mal 2 Min.; Giffers keine.

Playoff-Viertelfinal: Red Ants Rychenberg – Skorpion. So geht es los, Spiel 1: Sa, 19.00 Uhr, Sporthalle Oberseen, Winterthur. Spiel 2: So, 20.00 Uhr, BOE Zollbrück. Spiel 3: 18.3., 19.00 Uhr, Sporthalle Oberseen, Winterthur. Wenn nötig Spiel 4: 19.3., 17.00 Uhr, BOE Zollbrück. Wenn nötig Spiel 5: 25.3., 19.00 Uhr, Sporthalle Oberseen, Winterthur.
09.03.2017 :: WZ.
Meistgelesene Artikel
Kolumne: Meine Freude war gross, als ich den Brief eines grossen Discounters erhielt, in dem ein Gutschein...
Singen im Songline-Musical und  Kindern etwas weitergeben
Rüegsau: Bei einer Probe des diesjährigen Songline-Musicals sangen 126 Kinder und Jugendliche vom Leben...
Ei grossi bärneschi Erfindig ir Chuchi geit nid uf die herrschaftlechi Chuchi vo de...
Junge Gärtnerin gibt in SRF-Sendung «Hinter den Hecken» Tipps
Lauperswil: Als Expertin in der Sendung «Hinter den Hecken» gibt Céline Gurtner Tipps zu...
Dä Ortsname kenne nume no weni Lüt
Bimene Haar wäri dä Ortsname, wos hüt drum geit, äue für geng verlore...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr