Anmelden
Riss im Kolben statt Punkte auf dem Konto
Riss im Kolben statt Punkte auf dem Konto Motorsport:

Nach dem zweiten Trainingslauf am Bergrennen von Massongex im Wallis habe er bei seinem Team noch geschwärmt, wie kräftig und zuverlässig der Motor laufe, berichtet Marcel Steiner. Das sollte sich beim abschliessenden Probelauf am Samstag ändern. «Im oberen Streckenteil merkte ich, dass der Motor anders klang», hält der Oberdiessbacher fest. «Zurück im Fahrerlager stellten wir einen Riss am Kolben des siebten Zylinders fest.» Weil eine Teilnahme am Rennen in Massongex unmöglich war, reiste das Team noch am selben Tag nach Hause – und machte sich an die Arbeit.

12.07.2018 :: zue./zvg.
Meistgelesene Artikel
Von Phuket nach Bumbach
Bumbach: Am 1. September haben Thomas und Sao Salathé den Gasthof Rosegg als Pächter...
Gemeinsam kochen und essen –  und fürs «Kafi» reicht es auch noch
Kanton Bern: Seit 20 Jahren betreut der Entlastungsdienst Menschen mit einer Beeinträchtigung. Christian...
Eine eigenartige Wortkombination, dieses «Aber Hallo», finden Sie nicht auch? Zwar oft...
Die Wichtigkeit des guten Starts
SCL Tigers: Mit fünf Niederlagen in Serie ist den SCL Tigers der Beginn der Saison vor einem Jahr...
«Wir hatten ein gutes Sommertraining»
SCL Tigers: Heinz Ehlers und sein neuer Assistentz-Coach Rikard Franzén sind zufrieden mit dem...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr