Anmelden
Referenden sind zustande gekommen
Kanton Luzern: Am 14. Februar reichte das Komitee «Referendum gegen die Steuererhöhung 2017 im Kanton Luzern» die Unterschriftenlisten des Referendums gegen den Beschluss des Kantonsrates über die Festsetzung des Steuerfusses für die Staatssteuer im Jahr 2017 ein. Das Justiz- und Sicherheitsdepartement teilt nun mit, dass die eingereichten Bogen 4108 beglaubigte Unterschriften von stimmberechtigten Luzernerinnen und Luzernern enthalten. Damit sei das Referendum zustande gekommen.
Am 15. Februar reichte das Komitee «Luzerner Allianz für Lebensqualität» die Unterschriftenlisten des Referendums gegen die Änderung des Gesetzes über die Volksschulbildung ein. Das Justiz- und Sicherheitsdepartement stellte 22’417 beglaubigte Unterschriften fest. Damit ist auch dieses Referendum zustande gekommen.
Die Volksabstimmung ist auf den 21. Mai 2017 terminiert.
16.03.2017 :: pd.
Meistgelesene Artikel
Man kann von Trumps Politik halten was man will. Aber seine Idee, eine Mauer an der Grenze zu...
Auf meinen Bürotischen türmt sich ein beeindruckendes Papiergebirgsmassiv unerledigter...
Sie könnten ein Genie sein: wenn andere Menschen es nicht sehen, nehmen sie ihr Wissen eines...
Clark «Poängkung» in Schweden
Kevin Clark: Im Sommer 2015 kam Kevin Clark (Bild) als Topskorer und Spieler des Jahres der Deutschen...
Vo Früecher: 1673 isch der Elias Gottier us Rougemont z Rüederswiu Bürger worde. 23 Batze hein ihm d...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr