Anmelden
Referenden sind zustande gekommen
Kanton Luzern: Am 14. Februar reichte das Komitee «Referendum gegen die Steuererhöhung 2017 im Kanton Luzern» die Unterschriftenlisten des Referendums gegen den Beschluss des Kantonsrates über die Festsetzung des Steuerfusses für die Staatssteuer im Jahr 2017 ein. Das Justiz- und Sicherheitsdepartement teilt nun mit, dass die eingereichten Bogen 4108 beglaubigte Unterschriften von stimmberechtigten Luzernerinnen und Luzernern enthalten. Damit sei das Referendum zustande gekommen.
Am 15. Februar reichte das Komitee «Luzerner Allianz für Lebensqualität» die Unterschriftenlisten des Referendums gegen die Änderung des Gesetzes über die Volksschulbildung ein. Das Justiz- und Sicherheitsdepartement stellte 22’417 beglaubigte Unterschriften fest. Damit ist auch dieses Referendum zustande gekommen.
Die Volksabstimmung ist auf den 21. Mai 2017 terminiert.
16.03.2017 :: pd.
Meistgelesene Artikel
Hanf-Zigaretten aus Emmentaler Cannabis
Zollbrück: Hanf-Zigaretten, die nicht berauschen, boomen. Eine Firma aus Zollbrück springt auf den Trend...
Nachfolger für die Liechti Kältetechnik
Langnau: Die Liechti Kältetechnik AG geht in neue Hände über.Inhaber Peter Stucki hat sie an...
«Diese Zeit werde ich nie vergessen»
SCL Tigers: Im morgigen Heimspiel treffen die SCL Tigers auf Überraschungsleader Freiburg. Der Emmentaler...
Moto 2 WM 17: Nach Platz vier beim Aragon-GP wirkte Thomas Lüthi genervt. Der Titelkampf in der Moto2-Klasse...
Für Laura Michel ist laufen fast ein bisschen wie fliegen
Leichtathletik: Erst vor zwei Jahren hat die Konolfingerin Laura Michel so richtig mit dem Laufen angefangen....
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr