Anmelden
Punktlandung in Affoltern
Schwingen:

Den rund zwei Mio. Franken Einnahmen, die an den Festivitäten zwischen dem 1. und 9. Juli 2017 erwirtschaftet worden waren, stehen Ausgaben in gleichem Umfang gegenüber. Den mit Abstand grössten Posten von 700’000 Franken machte die Festinfrastruktur aus. Neben dem Auf- und Abbau der obligaten Tribünen und Festzelte musste das Festgelände des BKSF 2017 mit Frischwasser und Elektrizität erschlossen werden. Für den Auf- und Abbau der Infrastruktur packten während 21 Arbeitstagen je 30 Mann des Zivilschutzes sowie Helferinnen und Helfer aus 74 Vereinen und zahlreiche Einzelhelfer an. Insgesamt wurden 19’000 Stunden gearbeitet. Als Entgelt konnten fünf Franken pro Helferstunde ausbezahlt werden, was einem Gesamtbetrag von 95’000 Franken entspricht. 

15.03.2018 :: sjw.
Meistgelesene Artikel
Kolumne: «Komm schnell her», rief ich im Discounter begeistert meiner Freundin zu. Mit wehendem...
Chancenlos gegen «Friedrich ufs Ysch»
Cup: Die SCL Tigers bestreiten am Mittwoch nächster Woche in Rapperswil den zweiten Cuphalbfinal...
Auszeit: In der zweiten Adventswoche ist uns ein Vers aus dem Lukasevangelium ans Herz gelegt (21,28):...
Tigers mit positiver Halbzeitbilanz
SCL Tigers:   25 von 50 Quali- Runden sind gespielt und Langnau steht so gut da, wie noch nie. Das hat...
D Chochschueu het Apetit gmacht uf meh
Vo Früecher: Chochbüecher gits gäng wie meh. I de Buechhandlige gits äxtra e Egge, wo me die...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr