Anmelden
Projektförderung im ländlichen Raum
Bern-Mittelland:

Das Regionale Förderprogramm, das alle vier Jahre erneuert wird, gibt der Regionalkonferenz (RK) Bern-Mittelland den Rahmen für ihre Projektförderung vor. Die neue Strategie setze auf die drei Förderschwerpunkte «Erlebnis-Natur-Bewegung», «Erneuerbare Energien», «Wirtschaft-Bildung-Soziales», schreibt die RK Bern-Mittelland in einer Mitteilung. «Diese drei bereits fürs Vorgängerprogramm definierten Schwerpunkte haben sich in der Praxis bewährt.» Zudem blieben auch die übergeordneten Programme von Bund und Kanton gültig – respektive änderten nur wenig.

Kernstück des Förderprogramms bildet eine Liste mit 21 Projektideen, wobei rund die Hälfte dem Schwerpunkt «Erlebnis-Natur-Bewegung» zuzuordnen sind. Die Ideen wurden an drei Workshops gemeinsam mit Gemeindevertreterinnen und -vertretern, Fachleuten und interessierten Organisationen entwickelt.

Bis zum 30. November können sich die 56 Gemeinden der Teilkonferenz Regionalpolitik sowie weitere Interessierte zum Förderprogramm äussern. Geplant ist, dieses an der Regionalversammlung vom 14. März zu verabschieden. Anschliessend wird es beim Kanton eingereicht. 

08.11.2018 :: pd.
Meistgelesene Artikel
Kolumne - Oswald Bachmann: «Von allem, was der Mensch baut und aufbaut, gibt es nichts Besseres und Wertvolleres als...
Gewässerräume und die Überbauung Sonnhalde gaben zu reden
Trubschachen: Die Erschliessung der Sonnhalde und die Breite der Gewässerräume wurden an der...
Bewährtes Freizeitangebot, aber in einem neuen Erscheinungsbild
Langnau: Nach 20 Jahren übergeben Ernst und Erika Lemann das Plausch- und Erlebniscenter in...
Emmental: Patienten mit Erkrankungen des Nervensystems können sich neu im Spital Emmental behandeln...
Freestyle in Sörenberg
Kulturtipp: Am kommenden Samstag, 23. Februar, wird in Sörenberg den Besuchern ein atemberaubendes...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr