Anmelden
Portmann erneut auf dem Podest
Grassski:

Im österreichischen Schwarzenbach wurden vergangenes Wochenende drei FIS-Rennen ausgetragen. Stefan Portmann schaffte es mit einem dritten Rang im Super-G wiederum auf das Podest, trotz missglücktem Start. Martin Schacher verpasste die Top 15 nur knapp und fuhr auf Rang 16. Im Riesenslalom wurde Portmann im zweiten Lauf vom Podest verdrängt und schloss als Vierter ab. Für Schacher reichte es nicht mit einer Platzierung in der ersten Hälfte. Er beendete den Riesenslalom auf dem 21. Rang. Im Slalom vom Sonntag schieden beide Entlebucher aus. Die nächsten Weltcuprennen stehen am 29.+30.07.2017 im italienischen Skiort Montecampione an.



29.06.2017 :: egs.
Meistgelesene Artikel
Er steht mit dem Rücken zum Spiel
SCL Tigers: Das Spiel vom kommenden Sonntag gegen Bern ist bereits seit Wochen ausverkauft. Zu den Derbys...
Wir haben über Themen berichtet, die uns selber beschäftigten
Konolfingen: Während fünf Jahren haben Arlette Zimmermann und Mira Reinhardt Jugendartikel für...
Untersuchungen von Sozialwissenschaftlern haben ergeben, dass der Mensch im Durchschnitt...
Stüüre hei viu ir Nachbargmein zaut
Woni im Latärnegrabe ha gforschet, isch mir ufgfaue, dass me im hingere Teu vom Heimisbach d...
Nachdem ich letzten Winter mehr lag als stand, weil sich jeder grippale Infekt in mich verliebt zu...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr