Anmelden
Playoff-Aus für die Young Tigers
Eishockey, Elite A:

Gegen Genf Servette standen die Young Tigers Elite-A-Juioren im Playoff-Viertelfinal. Im dritten Spiel konnten die Tigers die Wende nicht erzwingen.

Am Mittwoch vor einer Woche stand den Young Tigers ein hartes Spiel bevor. Die Genfer führten mit 2:1 in der Playoff-Serie und brauchten nur noch einen Sieg, um die Langnauer aus den Playoffs zu schmeissen. Für die Young Tigers musste also unbedingt ein Sieg her. Die Siegesmission wurde den Langnauern zusätzlich erschwert, weil mehrere Spieler krankheitshalber ausgefallen waren. Das Spiel hatte gut begonnen, die jungen Tiger konnten lange Zeit mit den Genfern mithalten. Im zweiten Drittel hatten die Young Tigers einen Aussetzer und kassierten drei Tore hintereinander. Erst zehn Minuten vor Schluss kam wieder Hoffnung für die Emmentaler auf, als sie in Überzahl den 3:1-Treffer erzielten. Die Wendung gelang ihnen aber nicht. Die Elite A der Young Tigers sind aus den Playoffs ausgeschieden. 

Zu Ende ist die Saison aber noch nicht. Drei Platzierungsspiele um die Ränge fünf bis acht sind noch zu bestreiten. Das erste fand letzten Sonntag in der PostFinance-Arena in Bern statt. Die Derby-Spiele zwischen Langnau und Bern waren diese Saison immer sehr spannend und fielen immer sehr knapp aus. Dieses Mal war schon nach vier Minuten 2:0 für die Young Tigers. Die Langnauer gewannen schlussendlich das letzte Derby-Spiel der Saison mit 6:2.

SCL Young Tigers – Genf 1:4 (0:1, 0:2, 1:1)

Tore für Langnau: 50. Gyger 3:1.

 

Bern Future – Young Tigers 2:6 (2:2, 0:1, 0:3)

Tore für Langnau: 1. Haldimann 0:1. 4. Wenger 0:2. 31. Wyss 2:3. 51. Wenger 2:4. 59. Nyffeler 2:5. 60. Lüthi 2:6.



22.03.2018 :: egs.
Meistgelesene Artikel
Mehr «Grit» mit Pesonen und Co.
SCL Tigers: Der Aufwärtstrend soll nächste Saison weiter gehen. Mit mehr «Grit» sollen...
«Ich spüre sehr genau, wie es  dem anderen geht»
Emmental: Es dauerte lange, bis Laura M. wusste, weshalb sie schnell emotional reagierte, alles...
«Überech» het me aube bestimmte Pflanze gseit
Ört u Näme: «Überech» seit me amene einzelne Huus ir Neechi vom Egg-Schueuhuus ir Gmein...
Aues isch mitenang ufe Tisch cho
Vo früecher: Grundsätzlich isch ds Ässe im Mittuauter o ganz klar e Sach vo de verschiedene soziale...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr