Anmelden
Platz 4 vor einigen Weltklassenationen
SCL Tigers:

Die Schweizer U20-Junioren haben das WM-A-Turnier in Kanada auf dem ausgezeichneten 4. Platz hinter Finnland, USA und Russland beendet und damit Weltklassenationen wie Schweden (5.), Kanada (6.), Tschechien (7.) und Slowakei (8.) hinter sich gelassen. Nach dem überraschenden 2:0-Triumph im Viertelfinal gegen den letztjährigen Vizeweltmeister Schweden verloren sie den Halbfinal gegen den neuen Weltmeister Finnland deutlich mit 1:6. Der Traum vom Final war sehr schnell verflogen. Nach 7 Minuten und 43 Sekunden lagen die Schweizer bereits entscheidend mit 0:4 im Rückstand.
Und auch aus dem zweiten Bronzemedaillengewinn nach 1998 wurde nichts – 2:5-Niederlage gegen Russland im Final um den 3./4. Platz. Die beiden Langnauer Akira Schmid (spielt bei Omaha in der amerikanischen Juniorenliga USHL) und Luca Wyss (beim NLB-Klub Langenthal) kamen in je drei Spielen zum Einsatz. Schmid erzielte als Nummer-2-Torhüter hinter Luca Hollenstein (EVZ Academy) eine Abwehrquote von 87,8 Prozent und Stürmer Wyss, der die Gruppenspiele verletzungsbedingt verpasst hatte, ein Tor und eine Plus-1-Bilanz. 

10.01.2019 :: whz.
Meistgelesene Artikel
Der beste Weg, seinen Ruhestand zu geniessen, ist es, sich von der Vorstellung, man müsse...
I wott nech no chly wyter vom Gwärb verzeue, wo Signou ganz viufäutegi Produkt het...
Wieso heisst der morgige Freitag eigentlich Karfreitag? Viele denken vielleicht zuerst daran, dass...
Moto2-WM2019 mit Tom Lüthi: Beim dritten Lauf zur Motorrad-WM in Austin/Texas (USA) feierte Thomas Lüthi in der...
Schangnau: Im Gasthof Löwen wird dieser Tage bodenständige Kost serviert. Der Jodlerklub Hohgant...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr