Anmelden
Pflegeeinsätze dauern länger
Kanton Luzern:

Lustat Statistik Luzern gab Zahlen zur Spitex bekannt. Im Jahr 2016 betreuten demnach die Spitex-Organisationen und selbständigen Pflegefachpersonen im Kanton Luzern 11’036 Klientinnen und Klienten (2015: 10’679). Die 32 Spitex-Organisationen mit Versorgungspflicht betreuten 9183 Personen. 2016 wurden im Kanton Luzern knapp zwei Prozent der Wohnbevölkerung von einer Spitex-Organisation oder einer selbständigen Pflegefachperson betreut. Die Pflegeintensität und die Verweildauer steigen mit dem Alter an: Im Jahr 2016 dauerte der durchschnittliche Pflegeeinsatz pro Klientin und Klient 71 Stunden. Bei den 80-Jährigen und Älteren dauerte er 82 Stunden und damit 18 Stunden länger als derjenige in der jüngeren Altersgruppe von 65 bis 79 Jahren. Insgesamt wurden zehn Prozent mehr Leistungsstunden erbracht als im Vorjahr.

05.10.2017 :: pd.
Meistgelesene Artikel
Gemeinsam kochen und essen –  und fürs «Kafi» reicht es auch noch
Kanton Bern: Seit 20 Jahren betreut der Entlastungsdienst Menschen mit einer Beeinträchtigung. Christian...
Von Phuket nach Bumbach
Bumbach: Am 1. September haben Thomas und Sao Salathé den Gasthof Rosegg als Pächter...
Eine eigenartige Wortkombination, dieses «Aber Hallo», finden Sie nicht auch? Zwar oft...
Die Wichtigkeit des guten Starts
SCL Tigers: Mit fünf Niederlagen in Serie ist den SCL Tigers der Beginn der Saison vor einem Jahr...
«Wir hatten ein gutes Sommertraining»
SCL Tigers: Heinz Ehlers und sein neuer Assistentz-Coach Rikard Franzén sind zufrieden mit dem...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr