Anmelden
Pfarrer Voellmy ins Amt eingesetzt
Linden:

Am Pfingstsonntag fand in der Kirche Linden die Amtseinsetzung von Pfarrer Giancarlo Voellmy statt. Viele Gäste bereicherten die Feierlichkeiten mit ihren Beiträgen.

nen Beiträgen.


Regionalpfarrer Matthias Inniger wie auch Kirchgemeindepräsident Jakob Stucki begrüssten alle Anwesenden in der bis zum letzten Platz besetzten Kirche. Nach der Pfingstpredigt wurde Giancarlo Voellmy durch Matthias Inniger feierlich in sein Amt als Pfarrer der reformierten Kirchgemeinde Linden eingesetzt. Der Gottesdienst wurde durch die Klänge des Posaunenchors Buchholterberg-Kurzenberg umrahmt. Das Jodelduett Annarös und Ueli Wüthrich erfreuten die Kirchenbesucher mit ihrem wunderbaren Gesang. Zudem konnte man sich über einen musikalischen Beitrag des Jugendteams erfreuen. Es trug das Lied «One way» vor. 

Nach den abschliessenden Segenswünschen wurden alle Anwesenden in die Mehrzweckhalle zu den weiteren Feierlichkeiten eingeladen. Das Jodelduett Wüthrich verwöhnte die Gäste auch dort mit ihrem Gesang. Giancarlo Voellmy wurde von der Evangelischen Freikirchlichen Gemeinde Linden willkommen geheissen. Sie überraschte ihn mit einem zur Zeit noch leeren Bienenkasten. Giancarlo Voellmy verbringt seine Freizeit gerne mit «Beiele». Weiter wurde das Pfarrerehepaar Voellmy auch von Seiten der Gemeinde Linden begrüsst. Auch Ursula Steiner, Kirchgemeindepräsidentin von Röthenbach, sowie Robert Bruni, Kirchgemeindepräsident Buchholterberg, überbrachten die besten Wünsche. 



15.06.2017 :: egs.
Meistgelesene Artikel
Kürzlich hatte ich mich mal wieder breitschlagen lassen, an einer Presse- reise teilzunehmen....
Die Samariterjugend ist zur Stelle, wenn Erste Hilfe nötig ist
Röthenbach: Jessica Bichsel und Tim Röthlisberger befassen sich in ihrer Freizeit mit dem Thema Erste...
Eigentlich nervt mich dieser Ausdruck «Fake News». Man sollte hierzulande eher wieder...
Ört, wo «Schlatt» heisse, fingt me im Gebiet vor «Wuche-Zytig»...
Als Gelegenheitsschreiberling setzt man sich gerne und vorzugsweise mit grossen, aber noch...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr