Anmelden
Parkplatz nicht bewirtschaften
Grosshöchstetten:

Der Gemeinderat hat die Einführung einer Parkplatzbewirtschaftung auf den gemeindeeigenen Parkplätzen geprüft. Offen war die Form der konkreten Umsetzung, obwohl die Einführung einer flächendeckenden blauen Zone bislang favorisiert wurde. Nach Vorliegen eines Grobkonzeptes und einem Vorgehensvorschlag im Hinblick auf die Umsetzung verzichte der Gemeinderat trotz einiger Probleme mit stets besetzten Parkplätzen vorläufig auf die Einführung einer Parkplatzbewirtschaftung. Die Begründung liege im schlechten Kosten/Nutzenverhältnis, schreibt er weiter.

07.06.2018 :: pd.
Meistgelesene Artikel
«Mehr Zeit für die Familie, ­darauf freue ich mich sehr»
Schwingen: Nach seinem Rücktritt vom Spitzensport redet der dreifache Eidgenosse Matthias Siegenthaler...
Kolumne: So heisst es im berühmten Jodellied von Franz Stadelmann. Immer wieder begegnet man diesem...
«Eigentlich bin ich eine kleine Perfektionistin»
Escholzmatt: Lina Krummen-acher ist fasziniert von der Kunst des Schönschreibens. Die Schreibutensilien...
Ich hätte eine andere Überschrift wählen können – wie etwa: «Das...
Paschtete mit Lerche! Wünsche e Guete!
Es isch scho no spannend, dass grad d Paschtete beliebt sy gsy. By üs gits das ender...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr