Anmelden
Offene Ohren für offenes Singen
Sumiswald:

Der Gemischte Chor Sumiswald hat dieses Jahr kein Konzert einstudiert. An dieser Stelle wurde ein offenes Singen organisiert. Die Idee kam gut an.

«Nun sind Sie an der Reihe» lautete der Aufruf des Gemischten Chors, um Singbegeisterte zum Mitmachen beim offenen Singen zu motivieren. Dirigent Thomas Zürcher erwähnte einleitend, dass in der heutigen Zeit alte Bräuche, wie auch das gemeinsame Singen, immer mehr in die Vergessenheit geraten würden. 

Da kam dieser Liederabend gerade recht. Rund 20 Personen haben vom offenen Singen Gebrauch gemacht. Unter der Leitung von Thomas Zürcher wurde eine breite Palette an Advents- und Weihnachtsliedern einstudiert. Die Chormitglieder haben sich dazu in der Kirche so platziert, dass die Gäste von Beginn weg, von den geübten Stimmen unterstützt, mitsingen konnten. So ergab sich auch bei unbekannteren Liedern ein wohlklingender Gesang. 

In dieser Singstunde kamen zehn Lieder wie «Lasst uns froh und munter sein», «Hänsel und Gretel» oder «Chum mir wei es Liecht aazünde», vor. Auch schwierige Lieder wurden gesungen, als würde man regelmäs-sig gemeinsam proben. Mit «Feliz Navidad» ging es mit spanischer Leichtigkeit weiter. Zum krönenden Abschluss kam ein bunter Strauss an bekannten Weihnachtsliedern zur Aufführung, zu welchen alle ohne Noten mitsingen konnten.


07.12.2017 :: ues.
Meistgelesene Artikel
«Mehr Zeit für die Familie, ­darauf freue ich mich sehr»
Schwingen: Nach seinem Rücktritt vom Spitzensport redet der dreifache Eidgenosse Matthias Siegenthaler...
Kolumne: So heisst es im berühmten Jodellied von Franz Stadelmann. Immer wieder begegnet man diesem...
«Eigentlich bin ich eine kleine Perfektionistin»
Escholzmatt: Lina Krummen-acher ist fasziniert von der Kunst des Schönschreibens. Die Schreibutensilien...
Ich hätte eine andere Überschrift wählen können – wie etwa: «Das...
Paschtete mit Lerche! Wünsche e Guete!
Es isch scho no spannend, dass grad d Paschtete beliebt sy gsy. By üs gits das ender...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr