Anmelden
Oberdiessbach mit schwarzen Zahlen
Oberdiessbach:

Die Erfolgsrechnung 2016 schliesst bei einem Umsatz von 21,3 Millionen Franken im Gesamthaushalt mit einem Ertragsüberschuss von 1,61 Millionen ab. «Nach vier Defiziten in Folge kann die Gemeinde Oberdiessbach 2016 damit wieder schwarze Zahlen schreiben», hält der Gemeinderat fest. Das Budget sah ein Defizit von knapp 300’000 Franken vor. Die Besserstellung beträgt rund 1,9 Millionen Franken. Der allgemeine Haushalt (mit Steuern finanziert) schliesst mit einem Plus von 1,5 Millionen ab. Budgetiert war hier ein Defizit von 233’700 Franken.

Der Hauptgrund für das bessere Rechnungsergebnis liegt beim höheren Steuerertrag. So sind etwa die Steuern juristischer Personen um 1,22 Millionen Franken (297 Prozent) über dem Budgetwert und langjährigen Durchschnitt ausgefallen. Der Bilanzüberschuss des allgemeinen Haushaltes beträgt nach Verbuchung des Jahresergebnisses 8,28 Millionen Franken (19 Steuerzehntel).

Mit netto 735’000 Franken wurde 2016 wesentlich weniger investiert als im Budget vorgesehen. 


18.05.2017 :: pd.
Meistgelesene Artikel
Alles fing damit an, dass mich mein Freund Reto vor drei Wochen gefragt hat, ob ich mit ihm am 14....
Wie in der letzten Kolumne versprochen, komme ich heute auf das Thema Tanzkurs und weitere...
Nennen wir ihn Xiang. Xian ist Honkong-Chinese, pro Jahr stehen ihm acht Tage Ferien zur...
Ein Zimmer mit fantastischem Meerblick, ohne Aufschlag dafür gezahlt zu haben, mein Bekannter...
Vor kurzem habe ich ein Paket mit Büchern «Röthenbach in alter Zeit» in die...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr