Anmelden
Oberdiessbach mit schwarzen Zahlen
Oberdiessbach:

Die Erfolgsrechnung 2016 schliesst bei einem Umsatz von 21,3 Millionen Franken im Gesamthaushalt mit einem Ertragsüberschuss von 1,61 Millionen ab. «Nach vier Defiziten in Folge kann die Gemeinde Oberdiessbach 2016 damit wieder schwarze Zahlen schreiben», hält der Gemeinderat fest. Das Budget sah ein Defizit von knapp 300’000 Franken vor. Die Besserstellung beträgt rund 1,9 Millionen Franken. Der allgemeine Haushalt (mit Steuern finanziert) schliesst mit einem Plus von 1,5 Millionen ab. Budgetiert war hier ein Defizit von 233’700 Franken.

Der Hauptgrund für das bessere Rechnungsergebnis liegt beim höheren Steuerertrag. So sind etwa die Steuern juristischer Personen um 1,22 Millionen Franken (297 Prozent) über dem Budgetwert und langjährigen Durchschnitt ausgefallen. Der Bilanzüberschuss des allgemeinen Haushaltes beträgt nach Verbuchung des Jahresergebnisses 8,28 Millionen Franken (19 Steuerzehntel).

Mit netto 735’000 Franken wurde 2016 wesentlich weniger investiert als im Budget vorgesehen. 


18.05.2017 :: pd.
Meistgelesene Artikel
Kolumne: Meine Freude war gross, als ich den Brief eines grossen Discounters erhielt, in dem ein Gutschein...
Singen im Songline-Musical und  Kindern etwas weitergeben
Rüegsau: Bei einer Probe des diesjährigen Songline-Musicals sangen 126 Kinder und Jugendliche vom Leben...
Ei grossi bärneschi Erfindig ir Chuchi geit nid uf die herrschaftlechi Chuchi vo de...
Junge Gärtnerin gibt in SRF-Sendung «Hinter den Hecken» Tipps
Lauperswil: Als Expertin in der Sendung «Hinter den Hecken» gibt Céline Gurtner Tipps zu...
Dä Ortsname kenne nume no weni Lüt
Bimene Haar wäri dä Ortsname, wos hüt drum geit, äue für geng verlore...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr