Anmelden
Noemi Zbären zu sehr unter Druck
Leichtathletik:

Am Swiss-Meeting vom Samstag hat sich Noemi Zbären, nach langer Verletzungspause etwas zu viel vorgenommen. Erstmals gegen starke europäische Konkurrenz am Start, setzte sie sich zu sehr unter Druck und verlor das Rennen bereits an der ersten Hürde. In der zweiten Hälfte des Rennen fasste sie sich und klassierte sich mit 13.38 Sekunden auf dem 5. Platz. Dies sollte die Ausnahmeathletin jedoch nicht beirren. Dass sie in Form ist hat sie bewiesen. Nun fehlt ihr noch etwas Wettkampfpraxis. Ihr nächster Einsatz wird im 

finnischen Vaasa sein, wo sie die Schweiz an der Team-EM vertreten wird. 



15.06.2017 :: gll.
Meistgelesene Artikel
Die beiden Brüder geben Vollgas
Zäziwil: Die beiden Brüder Yanick und Lars Oppliger haben ein nicht alltägliches Hobby: Mit ihrem...
«Hilfeeeeee...» Kurz bevor der Wecker klingelte, sass ich kerzengerade mit...
Er: «Schaatz, machst du mir bitte einen Kaffee?»  Sie: «Tut mir leid, ich...
So, jtz geits wyter mit Gschichte us Trachsuwaud. Mir gö ueche, ufe Bärg hinger em...
Mit grünen Kühen braucht man uns hier im Emmental nicht zu kommen, die hat der Eggimann...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr