Anmelden
Niederlage gegen Wizards Bern
Niederlage gegen Wizards Bern Unihockey, NLA, Damen:

Die Skorpion Emmental Zollbrück verlieren vor Heimpublikum trotz intensiver Aufholjagd mit 5:7 gegen den Kantonsrivalen
Wizards Bern Burgdorf.

Mit hohem Tempo begann die Partie der Kantonsrivalen. Die erste Chance bekamen die Skorpions, ohne Erfolg. Kurz darauf war es Simone Wyss, die für Burgdorf das erste Tor erzielte. In der 17. Minute gelang Lara Kipf mit einem Rückhand-Volley der Ausgleichstreffer. Kurz vor Drittelsende konnten Wizards Bern Burgdorf wieder in Führung gehen. Im Mitteldrittel drehten die Burgdorferinnen auf und schossen in der 27. Minute ihren nächsten Treffer. Simone Wyss erkämpfte sich den Ball und verwertete eiskalt zum 3:1. Einige Minuten später war es wieder Simone Wyss, welche die Lücken clever ausnutzte und auf Pass von Brigitte Mischler den vierten Treffer für Bern Burgdorf erzielte. Noch nicht genug, denn in der 38. Minute bauten die Burgdorferinnen die Führung noch weiter aus. Lea Hanimann ging erneut vergessen und lochte zum 5:1 ein. Die Skorpions waren regelrecht überfordert und fanden in diesem Drittel nicht ins Spiel hinein.

Skorpion Emmental Zollbrück musste im letzten Drittel reagieren, wenn es dieses Spiel noch für sich entscheiden wollte. Gesagt, getan: Nathalie Spichiger und Lena Baumgartner trafen souverän und holten zum 5:3 auf. Doch in der 47. Minute erlosch der Hoffnungsschimmer wieder, Simone Wyss konnte sich zum vierten Mal als Torschützin feiern lassen. Die Wizards stellten den Drei-Tore-Vorsprung wieder her. In der 54. Minute wurde es spannend, da Lena Baumgartner auf Pass von Nadine Krähenbühl das 4:6 erzielte. Mit einer Feldspielerin anstelle der Torhüterin setzten die Skorpions alles auf eine Karte und in der 59. Minute zappelte dann auch das Netz. Nathalie Spichiger versenkte nach einem Querpass von Flavia Kuratli zum 5:6. Der letzte Treffer gelang den Burgdorferinnen durch Nadia Cattaneo, die den Ball ins leere Tor schoss. Somit endete das Berner Derby zwischen Skorpion Emmental Zollbrück und Wizards Bern Burgdorf mit 5:7. 

10.01.2019 :: Flavia Kuratli
Meistgelesene Artikel
kolumne - Monika Gfeller: Nun schreibe ich hier meine erste Kolumne. Nur, was soll ich schreiben? Beim meditativen Socken...
Mehr als nur ein Scharfschütze
SCL Tigers: Eero Elo hat einen Lauf, der Stürmer traf zuletzt in drei Partien nacheinander. Ob der Finne...
Wie zu Grossvaters Zeiten
Pferdeschlitten im Wald: Um geschlagenes Holz aus dem unerschlossenen Wald zu transportieren, spannen Schang-nauer...
«So ein Fest wollen wir jetzt auch»
SCL Tigers: Die SCL Tigers kommen ihrem ganz grossen Ziel, der zweiten Playoff-Qualifikation der...
Die Ortsnäme sy Schnee vo geschter
Ört u Näme: Früecher aube, da hets de no anger Wintere gä! Das ghört me geng wieder vo de eutere...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr