Anmelden
Neues Energie- Förderprogramm
Biosphäre Entlebuch:

Das seit 2012 bestehende Energie-Förderprogramm der Biosphäre Entlebuch ist bei den Haushalten im Entlebuch gut angekommen. Bis Ende 2016 wurden durch die Gemeinden knapp 350’000 Franken ausbezahlt, um den Kauf von 1200 Top-Ten-Geräten wie Kühlschränke, Gefriertruhen, Waschmaschinen, Kaffeemaschinen und Heizungspumpen zu unterstützen. Pro Gerät werde so zwischen 20 bis über 60 Prozent an Energie eingespart, informiert der Gemeinderat Escholzmatt-Marbach die Bevölkerung. Nun sei es Zeit für etwas Neues. Das bisherige Förderprogramm der Gemeinde laufe per Ende 2017 aus. Ab Neujahr sollen noch zwei Massnahmen unterstützt werden: Holzheizungen inklusive Anschlüsse an Fernwärmeverbunde sowie Heizungsumwälzpumpen.

09.11.2017 :: pd.
Meistgelesene Artikel
Von Langnau nach Rüegsauschachen: Ein Metzgerwechsel im Jakob-Markt
Zollbrück: 22 Jahre führte Rudolf Lüthi von der «Hübeli-Metzg» in Langnau die...
Wohär chönnt äch dr Ortsname «Fälbe» cho? Villech vo...
Die Zahl der Menschen, die Informationen und Neuigkeiten dergestalt zurechtbiegen und...
Dr Heilig Oswaud isch nid grad e Heilige, wo me im erschte Momänt a ds Ämmitau...
Sollten Sie mich demnächst mit einem grossen Kinderwagen in einem Zug oder Bus antreffen, so...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr