Anmelden
Neues Energie- Förderprogramm
Biosphäre Entlebuch:

Das seit 2012 bestehende Energie-Förderprogramm der Biosphäre Entlebuch ist bei den Haushalten im Entlebuch gut angekommen. Bis Ende 2016 wurden durch die Gemeinden knapp 350’000 Franken ausbezahlt, um den Kauf von 1200 Top-Ten-Geräten wie Kühlschränke, Gefriertruhen, Waschmaschinen, Kaffeemaschinen und Heizungspumpen zu unterstützen. Pro Gerät werde so zwischen 20 bis über 60 Prozent an Energie eingespart, informiert der Gemeinderat Escholzmatt-Marbach die Bevölkerung. Nun sei es Zeit für etwas Neues. Das bisherige Förderprogramm der Gemeinde laufe per Ende 2017 aus. Ab Neujahr sollen noch zwei Massnahmen unterstützt werden: Holzheizungen inklusive Anschlüsse an Fernwärmeverbunde sowie Heizungsumwälzpumpen.

09.11.2017 :: pd.
Meistgelesene Artikel
«Mehr Zeit für die Familie, ­darauf freue ich mich sehr»
Schwingen: Nach seinem Rücktritt vom Spitzensport redet der dreifache Eidgenosse Matthias Siegenthaler...
Kolumne: So heisst es im berühmten Jodellied von Franz Stadelmann. Immer wieder begegnet man diesem...
«Eigentlich bin ich eine kleine Perfektionistin»
Escholzmatt: Lina Krummen-acher ist fasziniert von der Kunst des Schönschreibens. Die Schreibutensilien...
Ich hätte eine andere Überschrift wählen können – wie etwa: «Das...
Töggeli Club feiert mit dem OpenAir- Turnier sein 20-jähriges Bestehen
Tischfussball: Am OpenAir--Turnier des Töggeli Clubs Emmental -wurden nicht nur intensive Duelle ausgetragen,...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr